Letzte Tage – Letzte Zeugen

BELLETRISTIK

„Bis zum letzten Tag“ (Heyne) heißt der neue Roman von Erfolgsautor Nicholas Sparks, frisch auf Platz 15 eingestiegen. Die Story: Travis Parker hat sich in seinem Leben gut eingerichtet, an die große Liebe glaubt er schon lange nicht mehr. Dann lernt der überzeugte Junggeselle die Frau seines Lebens kennen, doch ein Unfall stellt die junge Liebe auf eine Bewährungsprobe. Etwas leichtere Kost bietet Joanne Fedlers Roman „Weiberabend“ (Knaur), der diese Woche sieben Plätze zulegt und auf dem 14. Rang landet.

Anklopfer der Woche

Im letzten Jahr mit dem französischen Literaturpreis Prix Goncourt für das beste erzählerische Werk ausgezeichnet, soll Gilles Leroys „Alabama Song“ (Kein & Aber) über das wilde Leben von Zelda und F. Scott Fitzgerald nun auch hierzulande seine Leser finden. Der Anfang ist mit Platz 81 gemacht.


SACHBUCH

Der letzte Woche auf Platz 29 eingestiegene Titel „Der  letzte Zeuge“ (Pendo) – die Lebensrückschau von Hitlers Telefonist, Kurier und Leibwächter Rochus Misch – rückt auf den vierten Platz vor. Auch die gerade erschienene Autobiografie von Dirk Nowitzki, die in Zusammenarbeit mit Peter Sartorius und Joachim Mölter entstanden ist, macht einige Plätze gut: „Nowitzki“ (Rowohlt) klettert vom 30. auf den 19. Rang. Zum 125. Geburstag von Franz Kafka hinterlässt zumindest eine der unzähligen Sekundärpublikationen auch einen Nachhall in der Bestsellerliste: Reiner Stachs „Kafka. Die Jahre der Erkenntnis“ (S. Fischer) – neu auf Platz 26 – ist die Fortsetzung seines 2002 erschienenen Bandes „Kafka. Die Jahre der Entscheidungen“.

Anklopfer der Woche

Auf dem 64. Rang klopft Tom Reiss mit seinem Porträt des aserbaidschanischen Nationaldichters Essad Bey „Der Orientalist“ (Osburg) an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Letzte Tage – Letzte Zeugen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten