Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Orell Füssli übernimmt das Firmendatengeschäft von Intrum Justitia

Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG, eine Gesellschaft der Orell Füssli Gruppe, übernimmt vom langjährigen Partner Intrum Justitia AG per 1. Juli 2008 die Vermögenswerte und alle 15 Mitarbeitenden von KISS Kredit-Info-Service-System AG an den Standorten Schwerzenbach und Lausanne. KISS ist als spezialisierte Wirtschaftsauskunftei im Schweizer Markt und im Ausland bestens etabliert. Ihre Produkte werden auch künftig von beiden Marktpartnern über die Wirtschaftsdatenbanken Teledata (Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG) bzw. Credit Decision (Intrum Justitia AG) vertrieben.

Die Übernahme von KISS durch Orell Füssli bedeutet eine Auslagerung des Firmeninformationsgeschäftes von Intrum Justitia in die Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG. Mit der neuen Aufgabenverteilung wird die langjährige Zusammenarbeit der beiden Marktpartner weiter intensiviert und gestärkt. Kunden beider Unternehmungen werden künftig sowohl im Firmen- wie auch im Personendatenbereich von optimierten Produktionsabläufen und im Bereich Kreditmanagement von gemeinsam entwickelten Produkten profitieren. Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG beabsichtigt, den Ausbau des internationalen Firmendatengeschäfts weiter zu forcieren. Intrum Justitia AG wird mit der frei gewordenen Produktionskapazität den Personendatenbereich weiter ausbauen und mit neuen Produkten in den Bereichen Zahlungsgarantie und Forderungskauf ihre Marktpräsenz weiter stärken. Zum Übernahmepreis werden keine Angaben gemacht.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orell Füssli übernimmt das Firmendatengeschäft von Intrum Justitia"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten