Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Markgräfin-Wilhelmine-Preis an Wole Soyinka

Der mit 10.000 Euro dotierte Markgräfin-Wilhelmine-Preis wird am 17. Oktober 2008 durch den Oberbürgermeister der Stadt Bayreuth, Dr. Michael Hohl, im Markgräflichen Opernhaus überreicht. Die Laudatio hält Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble.

Mit dem jährlich verliehenen Preis sollen Persönlichkeiten oder Gruppen ausgezeichnet werden, die sich im internationalen Bereich auf kulturellem, sozialem, politischem oder wissenschaftlichem Gebiet um die kritische Reflexion europäischer Wertvorstellungen und die interkulturelle Verständigung verdient gemacht haben. „Mit Wole Soyinka haben wir einen würdigen Preisträger, der diese Zielsetzung in besonderem Maße verkörpert“, so Oberbürgermeister Dr. Hohl. Soyinka stehe mit seinem Werk exemplarisch für einen offenen Dialog der Kulturen sowie für engagiertes Eintreten für Humanität und Toleranz.

Wole Soyinka, geboren 1934, ist ein international ausgezeichneter Schriftsteller, Literaturwissenschaftler, Theatermacher und politischer Essayist und erhielt 1986 als erster Afrikaner den Nobelpreis für Literatur. Aufgrund seiner Opposition zur Diktatur in Nigeria wurde er dort inhaftiert. Heute lebt er in Kalifornien und Nigeria und lehrt an Universitäten rund um den Globus. Wole Soyinkas Erinnerungen sind auf Deutsch unter dem Titel „Brich auf in früher Dämmerung“ erschienen (Ammann Verlag, 2008).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Markgräfin-Wilhelmine-Preis an Wole Soyinka"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Internet der Dinge – technische Revolution oder sozialer Zündstoff?  …mehr
  • Wenn ERPs verheiratet werden… Reclam profitiert vom Digitaldruck  …mehr
  • Internet-Sicherheit: Priorität für IT und Management  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Korn, Carmen
    Kindler
    24.07.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop