Gibt’s denn keine guten Autoren mehr?

Der „Spiegel“ greift die Kritik an der Friedenspreis-Verleihung an Anselm Kiefer auf. „Wenn sie nicht von allen guten Geistern verlassen war, so hat die Jury zumindest den weisen Rat eines guten Geistes vernachlässigt: ,Bilde, Künstler! Rede nicht!‘ – immerhin von Goethe.“ Jetzt werde Kiefer also reden müssen und dabei viele Skeptiker überzeugen müssen. Darunter sei der Historiker Fritz Stern, 1999 selbst mit dem Friedenspreis belohnt. Dessen erste Reaktion auf die Kiefer-Meldung: „Ja gibt es denn in Deutschland keine guten Buchautoren mehr, die der Buchhandel auszeichnen möchte?“

Außerdem interviewen die Hamburger den österreichischen Schriftsteller Christoph Ransmayr – es geht um gemeinsame Spaziergänge und Gratwanderungen mit Kiefer und den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
„Spiegel“ (S. 161, 167)

VERLAGE

Aufbau: Wie geht es weiter an der Neuen Promenade in Berlin?
faz.net

Bernd Lunkewitz: Wird Ex-Aufbau-Chef Zeirtungsverleger (Porträt).
faz.net

BÜCHER & AUTOREN

Kader Abdollah: hat den Koran modern übersetzt – ein Bestseller in den Niederlanden.
tagesspiegel.de

Günter Grass: gab sich während der „Nacht der Literatur“  besorgt über den zunehmenden Einfluss der Lobbyisten auf die Politik.
fr-online.de

Günter Grass: wünschte sich in der Akademie der Künste ein neues 1968.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12)

Franz Kafka: Bisher unbekannter Brief in Prag vorgestellt.
fr-online.de

Judith Kerr: Interview mit der Autorin („Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“) über familiäre Zusammengehörigkeit und die Bereitschaft für das Glück.
sueddeutsche.de

Sarah Khan: hat für die „FAZ“ ein Porträt über Sarah, ein Mädchen aus Berlin-Wedding, geschrieben.
faz.net

Stephenie Meyer: Wie die Amerikanerin mit seriellen Vampir-Romanen Bestsellerruhm erntet.
„Spiegel“ (S. 176)

Joseph Ratzinger: Komplette Werke  werden in 13 Bänden ediert, Gesamtausgabe wird im Herder-Verlag herauskommen.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 35)

Joanne K. Rowling: „Harry-Potter“-Zaubermutter hat die Ehrendoktorwürde in Harvard erhalten – fast peinlich berührt habe sie die standing ovations entgegengenommen.
sueddeutsche.de

Denis Scheck: bespricht für den Tagesspiegel die „Spiegel“-Bestsellerliste.
tagesspiegel.de

Alice Schwarzer: „Die Plattmacherin“ verkörpert wie keine andere deutsche Frau den Feminismus – ruiniert aber mit Selbstherrlichkeit, Ignoranz und übler Nachrede ihren Ruf.
faz.net

Erwin Strittmatter: Der Doyen der DDR-Literatur, hat sein Leben lang die Zugehörigkeit zu einem SS-Regiment verschwiegen.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung (S. 35)

Richard Wagner: erhält den mit 12.000 Euro dotierten Georg-Dehio-Buchpreis des Deutschen Kulturforums östliches Europa.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 37)

Aufbau Ost: Wie sich die deutschsprachige Gegenwartsliteratur das Thema Ostasien zu eigen macht.
nzz.ch

Eifel-Literaturpreis: Die schottische Schriftstellerin Alison Louise Kennedy ist als erste Preisträgerin des neuen, mit 15.000 Euro dotierten Internationalen Literaturpreises ausgezeichnet worden.
fr-online.de

ONLINE

Amazon: Ein Komplettausfall der Internetseite in den USA hat zahlreiche kaufwillige Kunden in die Röhre gucken lassen.
ftd.de

ARD, ZDF: Springer-Chef Döpfner sieht kleine Verlage durch ARD und ZDF bedroht.
focus.de

Yahoo: Der Machtkampf mit Carl Icahn wird im Wortlaut immer aggressiver.
ftd.de

MEDIEN & MÄRKTE

Zeitungen: Rassismus-Vorwurf gegen die „taz“ – „Onkel Tom“ ist ein Problem.
sueddeutsche.de

Zeitungen: Rupert Murdoch hat das „Wall Street Journal“ massiv verändert – durchaus zu seinem Vorteil.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 40)
 
Unterhaltungselektronik: Das neue iPhone ist schneller, schlanker und billiger.
faz.net, ftd.de

SZENE

Carla Bruni, Nicolas Sarkozy: Bruni hat für ein Buch Details der Beziehung ausgeplaudert – doch die Franzosen reagieren anders darauf, als zu erwarten war.
stern.de

Neuer Feminismus: Alphamädchen und Feuchtgebiete – wo beginnt der hedonistische Feminismus? Die Geschichte von der weiblichen Gleichstellung ist noch nicht zu Ende.
tagesspiegel.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gibt’s denn keine guten Autoren mehr?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften