Süddeutsches Sterbeglöcklein

Die „Süddeutsche“ läutet dem Aufbau Verlag ein Sterbeglöcklein. In einer kleinen versteckten Meldung schreibt das Blatt, dem ehemaligen DDR-Verlag drohe die Insolvenz. Verleger Bernd F. Lunkewitz, „der vor 17 Jahren mit der Investorengruppe BFL Beteiligungsgesellschaft mbH das Unternehmen von der Treuhand erwarb und etwa 48 Millionen Euro in das Bücherhaus investiert haben soll, äußerte sich düster über die Zukunft. Er machte in Gesprächen mit der SZ die ehemalige Treuhand, die nicht berechtigt gewesen sei, das Unternehmen zu verkaufen, und die Bundesregierung für die Entwicklung verantwortlich. So soll der Verlag überschuldet sein, weil er nicht Inhaber der von ihm verkauften Lizenzen war.“

In der „Frankfurter Rundschau“ widerspricht Jörg Plath: „Weder die seit mehr als 14 Jahren währenden Auseinandersetzungen vor Gericht noch der Aufbau-Verlag finden ein Ende. Sie gehen nur in neuer Gestalt in die nächste Runde.“
„Süddeutsche Zeitung“ (Seite 13), fr-online.de

VERLAGE

Random House: Am kommenden Montag tritt Markus Dohle seinen neuen Job als Chef des Buchkonzerns an und das „Handelsblatt“ bedeckt ihn mit Vorschusslorbeer. Der Neue sei zwar „nicht gerade als Bücherwurm bekannt“, habe aber bei Arvato Großes geleistet, gelte als Kommunikationstalent und habe in der New Yorker Konzernzentrale laut Insider-Aussage „mit seiner Intelligenz, Freundlichkeit und seinem schnellen Gespür für unser Geschäft einen bombigen ersten Eindruck hinterlassen.“
Handelsblatt (Seite 13)

Rowohlt: Verlag wehrt sich gegen „Spiegel“-Vorwürfe.
welt.de

BÜCHER & AUTOREN

Joanne K. Rowling: Potter-Mutter verhökert Harrys kurze Vorgeschichte für einen guten Zweck.
welt.de

Oliver Sacks: Der Schriftsteller und Neurologe erklärt, wie Musik im Hirn wirkt und warum ein Madonna-Fan auch Bach mögen kann.
tagesspiegel.de

MEDIEN & MÄRKTE

Google: Belgische Zeitungen dass der Suchmaschinenbetreiber ihnen durch Missachtung des Urheberrechts zwischen 32 und 49 Mio Euro Schaden verursacht hat und schicken den Gerichtsvollzieher.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Seite 42)

Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahl sinkt weniger stark als erwartet.
sueddeutsche.de

Supermärkte: Discounter arbeiten mit allen Tricks.
tagesspiegel.de

Stiftung Warentest: Die Produkttester verkaufen immer weniger Hefte und wollen stärker aufs Internet setzen.
tagesspiegel.de, fr-online.de

kik: Gericht verdonnert Textildiscounter zu höheren Stundenlöhnen.
welt.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Süddeutsches Sterbeglöcklein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften