Monolith in Versen

Die „Süddeutsche Zeitung“ ist berauscht von den bei S.Fischer erschienenen Gedichten von Wolfgang Hilbig. Die Werkausgabe sei ein „Ereignis für die Lyrik im deutschsprachigen Raum, wie es in jüngster Zeit vielleicht nur noch der ,Kaddish‚-Zyklus Paulus Böhmers gewesen ist– ein Ereignis für die Literatur im Ganzen“, meinen die Münchner. „Hilbig war Dichter und spätestens mit der nun vorliegenden Werkausgabe dürfte klar sein, dass er zu den allergrößten hierzulande zählt, die monolithisch und nur durch sich selbst erklärbar in der Literaturgeschichte stehen.“ Einzige Schwäche des Gedichtbands: Dem Anmerkungsapparat  fehle eine „großzügigere Mitteilungspolitik“, was Ort, Zeit, Kontext der Entstehung und Art der Überlieferung betreffe.

Wolfgang Hilbig: Gedichte. S. Fischer 2008, 22,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Grégoire Bouillier: Der Überraschungsgast. Nagel & Kimche 2008, 14,90 Euro.
nzz.ch

Carolin Emcke: Stumme Gewalt. Nachdenken über die RAF. S. Fischer 2008, 16,90 Euro (Lesung).
fr-online.de

Sebastian Faulks: Der Tod ist nur der Anfang. Heyne 2008, 12,95 Euro.
welt.de

Johann Peter Hebel: Der Schuster Flink. Unbekannte Geschichten. Wallstein-Verlag 2008, 18 Euro.
nzz.ch

Kerstin Hensel: Lärchenau. Luchterhand 2008, 19,95 Euro.
tagesspiegel.de

Guillermo Martínez: Der langsame Tod der Luciana B. Eichborn, 17,95 Euro.
focus.de

Gergely Péterfy: Baggersee. Zsolnay 2008, 15,90 Euro.
nzz.ch  

Sachbuch

Ulrich Hesse-Lichtenberger: Wie Österreich Weltmeister wurde. 111 unglaubliche Fußballgeschichten. Verlag Die Werkstatt 2008,  9,90 Euro.
„Financial Times Deutschland“ (S. 30)

Bruno Klein (Hrsg.): Geschichte der Bildenden Kunst in Deutschland. Band III, Gotik. Prestel  2007, 140 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

Katharina Krause (Hrsg.): Geschichte der Bildenden Kunst in Deutschland. Band IV, Spätmittelalter und Renaissance. Prestel  2007, 140 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

António Lobo Antunes: Leben, auf Papier beschrieben. Briefe aus dem Krieg. Luchterhand 2007, 24,95 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)
 
Hermine Prinzessin von Preußen: Der Kaiser und ich. Mein Leben mit Kaiser Wilhelm II. im Exil. MatrixMedia Verlag 2008, 19,90 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Roger Repplinger: Leg dich hin, Zigeuner. Die Geschichte von Johann Trollmann und Tull Harder. Piper 2008, 22,90 Euro.
„Financial Times Deutschland“ (S. 30)

David Winner: Oranje brillant. Kiepenheuer & Witsch 2008, 7,95 Euro.
„Financial Times Deutschland“ (S. 30)

VORAUSGESEHEN – Bücher im Fernsehen

Das Erste zeigt um 0.20 Uhr „Le plaisir“, einen Episodenfilm nach Geschichten von Guy de Maupassant, von Max Ophüls.
ard-digital.de

VORAUSGEHÖRT – Bücher im Radio

Im Büchermarkt des DLF unterhält sich Georg Stefan Troller mit Tanya Lieske über sein neues Buch „Paris geheim“ (Artemis & Winkler 2008, 19,90 Euro) – darin zeigt der Autor 400 der interessantesten alten und neuen Orte von Paris.
dlf.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Monolith in Versen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.