Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Buchverlage LangenMüller Herbig trauern um ihren Autor

Die Verleger von Gerhard Konzelmann und die Mitarbeiter der Buchverlage LangenMüller Herbig, nymphenburger und  terra magica trauern um ihren Autor, der am Mittwoch, den 28. Mai 2008 verstorben ist.

Der frühere ARD-Korrespondent Gerhard Konzelmann, geboren am 26. Oktober 1932, war ein anerkannter Fachmann für Politik und Religion des Nahen Ostens. In seinen Büchern verband er persönliches Erleben mit politischer Analyse. Im Herbig-Verlag erschien zuletzt sein Buch „Verlorener Frieden?“ über die komplexen Kräfteverhältnisse im Nahen Osten.

Gerhard Konzelmann erhielt mehrere Fernsehpreise, zwei Klassen des Bundesverdienstkreuzes und die Baden-Württembergische Verdienstmedaille.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchverlage LangenMüller Herbig trauern um ihren Autor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien