Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Hugendubel bezieht neuen Standort im “PEP” in München

Die Buchhandlung Hugendubel bezieht am 26. Mai 2008 im Einkaufs-Center München/Neuperlach („PEP“) eine neue, 1.200 Quadratmeter große Filiale. Der Umzug in die moderner und übersichtlicher gestaltete Filiale erfolgt im Rahmen der regelmäßigen Umgestaltung des Einkaufs-Centers.

Im Zuge der Verlegung aus dem Erdgeschoss in das 1. Obergeschoss modernisiert Hugendubel vor allem die Kinder- und Jugendbuchabteilung, die nach einem selbst entwickelten Konzept als Kinderwelt angelegt wird. Sie ist künftig durchgängig nach dem Alter der Kinder ausgerichtet und erleichtert die Orientierung durch unterschiedliche Farben. In den einzelnen Bereichen finden die Kunden das gesamte Angebot aus Büchern, Hörspielen, DVDs, Software und Non-Books für die jeweilige Altersgruppe.

In der neuen Filiale präsentiert Hugendubel das vertraute Sortiment aus Unterhaltung, Fach-, Sach- und Kinderbüchern sowie Ratgeberliteratur für die ganze Familie. Dazu kommen DVDs, CDs, Hörbücher, Software, Spiele und Geschenke. Darüber hinaus stattet Hugendubel die neue Verkaufsfläche mit einem Loungebereich aus: Die für alle Hugendubel-Filialen typischen Leseinseln laden die Kunden zum entspannten Schmökern ein.

„Mit der neuen Kinderwelt sprechen wir vor allem die vielen Familien an, die im PEP regelmäßig einkaufen. Ihnen bieten wir jetzt noch mehr Möglichkeiten, die Welt der Bücher von Hugendubel zu erleben“, sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin der Buchhandlung Hugendubel.

Den Umbau begleitet in bewährter Weise das Münchner Architekturbüro Stöter-Tillmann & Kaiser + Partner Franz.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hugendubel bezieht neuen Standort im “PEP” in München"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover