Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Orell Füssli und Musikhaus Krompholz kooperieren

Nach kurzer Umbauphase eröffnen die beiden Traditionsunternehmen Orell Füssli und Krompholz vor Weihnachten ein gemeinsames Geschäft an der Spitalgasse 28 in Bern, dem heutigen Standort des Musikhauses Krompholz.

Orell Füssli wird im Erdgeschoss und im Untergeschoss ein allgemeines Buchsortiment anbieten, das auf den Standort in der Berner Altstadt, einer 1A-Lage, zugeschnitten ist. Das Musikhaus Krompholz wird das eigene Angebot zu diesem Zeitpunkt neu ausrichten: 1. Stock: Musikalien, Noten, Klassik-CDs; 2. Stock: Elektronische Tasteninstrumente,Musiksoftware, PA, Klaviere, hist. Tasten-Instrumente; 3. Stock: Klaviere + Flügel Steinway & Sons, Boston, Essex; 4. Stock: Streich- Zupfinstrumente, Geigenbau-Atelier; 5. Stock: Elektrogitarren, Effektgeräte, Harfen. Für die kulturinteressierten Kunden entsteht ein faszinierendes Haus mit einem breiten Angebot und fachkundiger Beratung.

Mit dem Einzug bei Krompholz und der Eröffnung einer Filiale im neuen Einkaufscenter Westside im Oktober, schafft Orell Füssli den Sprung in die Hauptstadt gleich mit zwei attraktiven Standorten. Bern ist eine Kulturstadt mit einer lebendigen Szene und einem vielseitig interessierten Publikum, was die Stadt für Orell Füssli sehr attraktiv macht. Die Kooperation mit Krompholz ist für uns eine ideale Verbindung, wir sprechen ein ähnliches Zielpublikum an und wir teilen die Wertvorstellung eines gehobenen Fachgeschäftes: Breites und tiefes Angebot, Freundlichkeit, Beratungskompetenz und einen umfassenden Service , sagt Fabio Amato, Geschäftsführer der Orell Füssli Buchhandlungs AG. Weitere Buchhandlungen in der Region schliesst er nicht aus.

Die Kooperation von Orell Füssli und Krompholz beinhaltet keine gegenseitige finanzielle Beteiligung.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orell Füssli und Musikhaus Krompholz kooperieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten