Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Deutsche Nationalbibliothek: Neues Ablieferungsverfahren für Netzpublikationen

Mit einem weiterentwickelten Webformular erleichtert die Deutsche Nationalbibliothek ab sofort die Pflichtablieferung von monografischen Netzpublikationen. Über die mit Verlagen abgestimmte Webseite kann die Veröffentlichung nach Eingabe der Metadaten direkt auf einen Server der Bibliothek geladen werden. Alternativ kann die Abholung durch die Bibliothek durch Eingabe der URL ausgelöst werden. Nach der jetzt erfolgten Freischaltung des Ablieferungsformulars für E-Books wird die Deutsche Nationalbibliothek nach und nach weitere spezifische Ablieferungsmodelle für unterschiedliche Publikationsarten anbieten.

Nach einer einmaligen Registrierung als Ablieferer kann das neue Webformular für die Übertragung der Metadaten und der Dateien genutzt werden. Durch den schlanken Aufbau mit wenigen Pflichtfeldern wird einerseits der Aufwand auf Seiten der Ablieferer minimiert und andererseits die automatische Erstellung eines bibliografischen Datensatzes ermöglicht. Der Nachweis der abgelieferten Netzpublikation in der Deutschen Nationalbibliografie ist dadurch ohne Zeitverzug gegeben.

Mit Inkrafttreten des Gesetzes über die Deutsche Nationalbibliothek (DNBG) vom 22. Juni 2006 (BGBl. I S. 1338) wurde der Auftrag der Deutschen Nationalbibliothek um die Sammlung, Erschließung, Verzeichnung und Archivierung von Netzpublikationen erweitert.

Zum Sammelgebiet Netzpublikationen gehören alle Darstellungen in Schrift, Bild und Ton, die in öffentlichen Netzen zugänglich gemacht werden. Die Abgabepflicht umfasst sowohl Internetpublikationen mit Entsprechung zum Print-Bereich als auch web-spezifische Medienwerke. Beispiele für Netzpublikationen sind elektronische Zeitschriften, E-Books, Hochschulprüfungsarbeiten, Digitalisate, Musikdateien oder auch Webseiten und dynamische Applikationen.

Weitere Informationen zur Sammlung von Netzpublikationen im Internet unter www.d-nb.de oder unter der Servicenummer 069 / 1525 – 1320

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deutsche Nationalbibliothek: Neues Ablieferungsverfahren für Netzpublikationen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX