Dem Hippie-Wahn entkommen

Das NDR-Buchjournal schwärmt heute Abend (22.30 Uhr) für „Die Spiele der Erwachsenen“, den Roman des Topmodels Sophie Dahl, die darin übers Erwachsenwerden schreibt. Nicht genug, dass Dahl von den Titelseiten der Hochglanzmagazine bekannt ist – sie ist zudem die Enkelin des Schriftstellers Roald Dahl, was ihr in der Bücherbranche offenbar die nötige Erdung gibt, damit sich auch Literaturkritiker mit ihrem Roman beschäftigen. Darin erzählt sie insbesondere die Geschichte ihrer manisch-depressiven Hippie-Mutter, die der Familie ein unstetes Leben aufgezwungen hat – mit jede Menge Affären, 17 Umzügen, Depressionen und Selbstmordversuchen.
Im Interview mit „Vanity Fair“ hat sich die Model-Autorin schon vor einigen Wochen über ihren berühmten Großvater geäußert, der „auch die banalsten Dinge mit einem beständigen Zauber“ zu erfüllen vermocht habe. „Ich habe jedes einzelne seiner Bücher irgendwann gelesen, manche als Kind, manche als Erwachsene. Ich bewundere ihn. Wir haben einiges von ihm in der Schule gelesen – ich habe es geliebt, wie meine Freunde auch.“
ndr.de, zeit.de (Auszug aus dem Buch), vanityfair.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Alaa al-Aswani: Chicago. Lenos Verlag 2008, 22 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“

Ulla Berkéwicz: Überlebnis. Suhrkamp 2008, 14,80 Euro.
nzz.ch

Karen Duve: Taxi. Eichborn Berlin 2008, 19,95 Euro.
„Spiegel“

Michael Kumpfmüller: Nachricht an alle. Kiepenheuer & Witsch 2008, 19,95 Euro.
nzz.ch

Margriet de Moor: Der Jongleur. Ein Divertimento. Hanser 2008, 16,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“

Sachbuch

Ernst Bloch: Der unbemerkte Augenblick. Feuilletons für die Frankfurter Zeitung 1916-1934. Suhrkamp 2007, 28 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“

Hans Fallada, Anna Ditzen: „Wenn du fort bist, ist alles nur halb“. Briefe einer Ehe. Aufbau-Verlag 2007, 24,95 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“

Simon Ings: Das Auge. Meisterstück der Evolution. Hoffmann und Campe 2008, 23 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“

Parag Khanna: Der Kampf um die zweite Welt. Berlin Verlag 2008, 26 Euro.
fr-online.de

Michael J. Sandel: Plädoyer gegen die Perfektion. Ethik im Zeitalter der genetischen Technik. Berlin University Press 2008, 24,90 Euro.
faz.net

Bernd Wagner: Berlin für Arme, Eihborn Berlin 2008, 8,95 Euro.
focus.de

Karlheinz Weigand (Hrsg.): Bloch. Eine Bildmonographie. Suhrkamp 2007, 39,90 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“

Michael Winterhoff: Warum unsere Kinder Tyrannen werden. Gütersloher Verlagshaus 2008, 17,95 Euro.
„Bild“

VORAUSGEHÖRT – Bücher im Radio

Der Büchermarkt (Deutschlandfunk, 16.10 Uhr) stellt u.a. Silvio Huonder: Wieder ein Jahr, abends am See (Nagel & Kimche 2008, 17,90 Euro) und Jan Siebelink: Im Garten meines Vaters (Arche 2007, 24 Euro), vor.
dlf.de

VORAUSGESEHEN – Der Fernsehtipp

Im NDR-Kulturjournal (22.30 Uhr) geht es neben dem Roman von Sophie Dahl um Stefanie Baumm: Der Tod wartet nicht (Droemer/Knaur, 2008, 19,95 Euro), Simone Buchholz: Revolverherz (Droemer/Knaur 2008, 14,95 Euro) und Monty Pythons Flying Circus. Sämtliche Worte (Zweitausendeins 2008, 14,90 Euro).
ndr.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dem Hippie-Wahn entkommen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften