Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Das Doppelleben des Jack Unterweger im Residenz Verlag

Im Herbst 2008 erscheint “Entering Hades” von John Leake erstmals auf Deutsch im Residenz Verlag. Die Übersetzung mit dem Titel Der Mann aus dem Fegefeuer stammt von Clemens J. Setz, dessen Debütroman „Söhne und Planeten“ 2007 erschienen ist.

John Leake nähert sich dem Kriminalfall wie der Person Jack Unterweger dokumentarisch wie fiktiv. Er bleibt bei den Tatsachen, bleibt nüchtern angesichts des Faszinierend-Monströsen, er geht ins Detail, ohne sich zu verlieren; er erzählt eine wahre Geschichte, die so hätte gewesen sein können.

1974 wird Unterweger wegen Mordes an einer jungen Frau zu lebenslanger Haft verurteilt. 20 Jahre später bekommt er noch einmal lebenslang: Er soll neun Prostituierte umgebracht haben, von Prag über Wien bis Los Angeles, von 1990 bis 1992. Unterweger erhängt sich in seiner Zelle. Dazwischen sitzt er 16 Jahre im Gefängnis und schreibt einen Roman, der ihn zum Star macht: Fegefeuer oder die Reise ins Zuchthaus.

Leake´s Buch ist auch Basis für die Mulitmedia-Oper “The Infernal Comedy”, in der John Malkovich sowohl Hauptdarsteller (“I want to play a bad, bad guy”) als auch Regisseur ist und welche im Mai 2008 Premiere in Santa Monica feiert. Bei Erfolg kommt die Aufführung, dessen musikalische Umsetzung vom österreichischen Dirigenten Martin Haselböck stammt, auch nach Europa.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Doppelleben des Jack Unterweger im Residenz Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017