Wettlauf mit Wissen

Wer voller Spannung auf den Start der Online-Ausgabe der „Brockhaus Enzyklopädie“ wartet, wird sich gedulden müssen: In der vergangenen Woche ist der Verlag Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus (BIFAB) vom geplanten Starttermin 15. April abgerückt (buchreport berichtete). In den nächsten vier Wochen werde die Wissensplattform definitiv nicht freigeschaltet, erklärt BIFAB-Sprecher Klaus Holoch gegenüber buchreport. Während die Mannheimer sich noch Zeit lassen, um mit potenziellen Partnern zu verhandeln, wächst die Konkurrenz für die Online-Enzyklopädie:

  • In den vergangenen Tagen ist mit Suite101.de ein weiteres Wissensportal in Deutschland an den Start gegangen, eine Art Wikipedia-Variante mit einem ausgewählten Autorenstamm. Die Tochter der kanadischen Suite101.com Media, an der Burda Digital Ventures beteiligt ist, setzt für den deutschen Raum ein Konzept um, das bereits seit Jahren auf der englischsprachigen Plattform Suite101.com praktiziert wird. Nach Angaben der Betreiber mit Erfolg: Bis zu 7 Mio Besucher verzeichne das Portal pro Monat.
  • Bei „Spiegel Wissen“, das seit Februar online ist, wird an Technik und Inhalten gefeilt, wobei Projektleiter Hauke Janssen zu konkreten Plänen keine Auskunft geben mag. Seit März wird mit Anzeigen in Online-Medien und überregionaler Presse fleißig für das Gemeinschaftsprojekt der Bertelsmann-Tochter Wissen Media und der Spiegel-Gruppe (zu der auch der Harenberg Verlag gehört, der buchreport herausbringt) getrommelt. Die Kampagne, in deren Rahmen bisher u.a. Günter Wallraff und Marcel Reich-Ranicki als Testimonials gezeigt wurden, soll bis Ende des Jahres laufen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wettlauf mit Wissen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    Letzte Kommentare