Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Deutsche Bibelgesellschaft verlängert Vertrag von Felix Breidenstein

Dr. Felix Breidenstein, 46, wird die Deutsche Bibelgesellschaft weiter bis zum Frühjahr 2013 führen. Der Verwaltungsrat der kirchlichen Stiftung des öffentlichen Rechts verlängerte den Vertrag einstimmig um weitere fünf Jahre.
 
Mit der Vertragsverlängerung beabsichtigt der Verwaltungsrat, den erfolgreichen Kurs gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer und Rechtsanwalt Dr. Felix Breidenstein und dem Generalsekretär, Pfarrer Dr. Jan-A. Bühner, fortzusetzen.
Im Frühjahr 2003 hatte der Jurist Breidenstein den Posten des Geschäftsführers beim gemeinnützigen Unternehmen Deutsche Bibelgesellschaft für fünf Jahre übernommen. Sein Vorgänger, Dr. Volkmar Löbel, ist damals in den Ruhestand getreten.
 
 
Über die Deutsche Bibelgesellschaft:
 

Die Deutsche Bibelgesellschaft ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in Stuttgart. “Übersetzung, Herstellung und Verbreitung der Bibel” nennt die Satzung als Aufgaben. Darüber hinaus fördert sie die Bibelmission, das Bibellesen und die Kenntnis der Heiligen Schrift.

Bei der Deutschen Bibelgesellschaft erscheinen die Lutherbibel im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland und die Gute Nachricht Bibel. Mit der BasisBibel bietet sie die weltweit erste Übersetzung für die Nutzung in den neuen Medien, wortgetreu, interaktiv und in einer Sprache, die Jugendliche erreicht.
Zu den mehr als 1000 Titeln des Verlages zählen außerdem wissenschaftliche Ausgaben, Hörbibeln, elektronische Medien, fremdsprachige Ausgaben und Kinderbibeln.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deutsche Bibelgesellschaft verlängert Vertrag von Felix Breidenstein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten