Rückkehr der Boygroup

Der Stern widmet sich der Rückkehr der Drei Fragezeichen. Nachdem die Detektive aufgrund eines Streits um die Urheberrechte zwischen dem Hörspiel-Label Europa und dem Kosmos-Buchverlag seit Anfang 2005 nur im Tarnanzug unter Pseudonymen ermitteln durften, wurde die gerichtliche Auseinandersetzung am 13. Februar beigelegt – am 30. März fand eine (Wieder-)Geburtstagsparty der vertrauten Charaktere mit den Sprechern Oliver Rohrbeck (Justus Jonas), Jens Wawrczeck (Peter Shaw) und Andreas Fröhlich (Bob Andrews) statt, bei der das Publikum den beiden neuen Folgen „Spur ins Nichts“ (121) und „Der Geisterzug“ (122) lauschen konnten. Nach Analyse des Stern sind die Fans ziemlich konservativ. „Neuerungen haben es schwer bei den traditionsbewussten Anhängern der berühmten Hörspiel-Detektive. So scheiterte beispielsweise der Versuch, den drei schlauen Köpfen eine Freundin an die Seite zu stellen.“ Die Jungs seien wie eine Boygroup, zitiert das Magazin den Sprecher Rohrbeck. „Sobald es publik wird, dass einer von denen eine Freundin hat, funktioniert das Konzept nicht mehr.“ (Foto: Europa/Sony BMG)
stern.de

BÜCHER & AUTOREN

Literatur und Moral: Kann man über Hitler einen Roman schreiben – Italien diskutiert über den literarischen Umgang mit Tatsachen.
sueddeutsche.de
 
Manga: Etwa 30 Zeichnerinnen gibt es in Deutschland – sie sind jung und handwerklich erstaunlich versiert.
Süddeutsche Zeitung

Martin Luther King: wird jetzt Comic-Held – der Kanadier Ho Che Anderson hat das Leben des Bürgerechtlers gezeichnet.
welt.de

Cartoonisten: In Berlin wurden 2 konkurrierende Cartoon-Portale gegründet.
telepolis.de

Tim und Struppi: Teuerste Comic-Zeichnung – für 764.218 Euro wurde ein Titelbild ersteigert.
faz.net

ONLINE

PDF-Magazine: sind auf dem Vormarsch – für die Macher sind sie Spielplatz und Forum.
taz.de

Online-Angebote von ARD und ZDF: Streit eskaliert –wegen eines Satzes, der im Entwurf des zwölften Rundfunkänderungsstaatsvertrages steht.
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Musik-Downloads: Plattenfirmen hoffen, nach jahrelanger Flaute eine Goldader gefunden zu haben: mit Abomodellen.
ftd.de
  
Online-Piraterie: Wenn sich an der gegenwärtigen Situation nichts ändert, werden Buchautoren über kurz oder lang dazu gezwungen sein, mit dem Schreiben aufzuhören, meint die britische Society of Authors.
timesonline.co.uk

MEDIEN & MÄRKTE

Versandhandel: Otto erzielt 2007/08 einen Rekordumsatz.
handelsblatt.com

DVD-Nachfolger: Der Blu-ray-Standard ist möglicherweise schon mausetot, bevor er sich überhaupt durchsetzen kann.
spiegel.de

Neuer Goethe-Chef: Interview mit Klaus-Dieter Lehmann, dem neuen Präsidenten des Goethe-Institutes.
Süddeutsche Zeitung

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rückkehr der Boygroup"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften