Andersentag 2008

In vielen Ländern feiert man den Geburtstag von Hans Christian Andersen am 2. April als Internationalen Tag der Kinder- und Jugendliteratur. Am selben Tag findet in der Hauptbücherei Wien ein großes Lesefest für Kinder statt.

Zum Auftakt des diesjährigen Andersentags laden die Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz und der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels zum Lesefest. Am 2. April können alle jungen Leserinnen und Leser von 8.30 bis 17.30 Uhr bei Lesungen und Workshops Bücherluft schnuppern. Höhepunkt des Lesefests ist die Veranstaltung Lies & Kick. Andreas Herzog (Assistent des Nationalteamchefs), Johannes Ertl (Nationalspieler, Austria) und Christian Thonhofer (Nationalspieler, Rapid) werden aus Andrea Karimés Buch „Die Zauberstimme“ lesen.

Ausschnitte aus 8 besonderen Büchern finden sich im Andersentag-Buch 2008, das um den 2. April in rund 250 Buchhandlungen und 200 Bibliotheken in ganz Österreich kostenlos abgegeben wird. Das Andersentag-Buch wurde von Christian Hochmeister gestaltet und von Carola Holland illustriert.

Alle Titel und weitere Informationen zum Andersentag sind auf www.andersentag.at präsentiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Andersentag 2008"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften