Layout & Inhalt

Seitenerstellung für Kataloge, Prospekte, Flyer und Beipackzettel mit InDesign und Content aus dem Redaktionssystem Noxum Publishing Studio

Inhalts- oder Layout-getrieben – wie soll die Seitenerstellung für die Katalogproduktion sein? Schön ist es, wenn sich Redaktionen und Layouter nicht eindeutig entscheiden müssen und beide Wege offen sind. Noxum hat dies erkannt und hält Lösungen bereit, die Layoutern in InDesign inhalts- und Layout-getriebene Seitenerstellung in Mischtechnik ermöglichen.

Die Noxum GmbH, Spezialist für Content Management und Web-Systeme, unterstützt die vollautomatische und manuelle Seitenerstellung von Katalogen, Prospekten, Flyern und Beipackzetteln in InDesign mit dem direkten Zugriff auf die Inhalte des Redaktionssystems Noxum Publishing Studio: D. h. mit der Installation des Noxum Plugin für Adobe InDesign wird die Menüleiste des Adobe InDesign um den Menüpunkt Noxum erweitert.

InDesign-Dokumente

Die Layouter können mit dem Noxum Plugin Texte und Bilder aus dem Noxum Publishing Studio direkt auf ein Adobe InDesign-Dokument platzieren. Die Textinhalte dürfen dabei jede denkbare Komplexität aufweisen, sofern sie logisch aus XML- oder PIM-Daten erzeugt werden können.

Inhalte aktualisieren

Texte und Bilder erhalten bei der Platzierung im InDesign-Dokument automatisch eine eindeutige Referenz. Wird das generierte InDesign-Dokument gestalterisch überarbeitet, bleiben alle Datenverbindungen zur Content-Datenbank im Noxum Publishing Studio erhalten. Ändern sich Produktdaten oder -bilder im Redaktionssystem, kann das entsprechende InDesign-Dokument automatisch mit allen Änderungen aktualisiert werden. Preise können unabhängig von anderen Inhalten aktualisiert und schnell – auch noch in letzter Minute vor Drucklegung – ausgetauscht werden.

Sprachen austauschen

Die Rahmeninhalte im InDesign können gegen andere Sprachen oder andere Varianten ausgetauscht werden. Dabei ist es auch möglich gemischtsprachige Dokumente zu erzeugen. Die Übersetzungen werden über den Standard-XML-Workflow im Noxum Publishing Studio angestoßen. Dazu steht ein ausgereiftes Übersetzungsmanagement zur Verfügung.

Publikation automatisieren

Neue Seiten können mithilfe von Templates automatisiert befüllt und erzeugt werden. Dazu werden Vorlagen definiert, d. h. Text-, Bildrahmen und ggf. Schmuckelemente angelegt. Anschließend lassen sich einzelne und mehrere Objekte oder ganze Teilbäume als Stapelprozess auf den Arbeitsseiten platzieren.

Die Template-Rahmen können sich dazu automatisch an ihren Inhalt anpassen. Bei einem Seitenüberlauf erzeugt das Noxum Plugin für Adobe InDesign automatisch neue Seiten, basierend auf der aktuellen Musterseite.

InDesign-Dokumente korrigieren

Die Inhalte der InDesign-Dokumente können einfach korrigiert werden. Der Anwender öffnet dazu im InDesign- oder PDF-Dokument die entsprechenden XML-, PIM- oder Bildobjekte zur Bearbeitung im Noxum Publishing Studio und führt die Korrekturen durch. Anschließend werden die Seiteninhalte in InDesign aktualisiert.

Von Prozesssicherheit und Kostenersparnis profitieren

Zeitersparnis und Redundanzfreiheit durch zentrale Erstellung, Verwaltung und Wiederverwendung von validen XML-Inhalten

Professionelles Single Source Publishing durch strikte Trennung von Inhalt, Struktur und Layout

Qualitätssteigerung der Dokumente durch hohen Standardisierungsgrad bei der Inhaltserstellung, Übersetzung und Publikation

Schnellerer Time-to-Market durch Parallelisierung von Produkt- und Informationslebenszyklus

Plattformunabhängig mit Windows und Mac OS X

Noxum Plugin für Adobe InDesign – Angebot

Interessierte Unternehmen können beim Erwerb der Lizenzen für das Noxum Plugin für Adobe InDesign aktuell von den attraktiven Konditionen des Einführungsangebots profitieren. Kontaktieren Sie dazu info@noxum.com.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Layout & Inhalt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018