(Anzeige)

(Anzeige)
«2345678910111213141516171819»

StichwortAutor
Thema:

Cilla Börjlind, Rolf Börjlind: Die Springflut

Eine laue Sommernacht im Jahre 1987. Es ist Vollmond im schwedischen Nordkoster. In der Nacht wird es eine Springflut geben und einen brutalen Mord. Das Opfer: eine junge, hochschwangere Frau. Ihre Identität: unbekannt. Tom Stilton, der ermittelnde Polizeibeamte kann keine Spuren finden. Die Tat bleibt ungesühnt. 23 Jahre später: Eine Serie von feigen Angriffen auf Obdachlose erschüttert die Hauptstadt Stockholm.

  Video abspielen

Louise Jacobs: Fräulein Jacobs funktioniert nicht

Louise Jacobs, hineingeboren in die bekannte Kaffeeröster-Dynastie, scheitert schon als Achtjährige an den Anforderungen ihrer Familie. Mit fünfzehn zerbricht sie an diesem Druck und erkrankt an Magersucht. Sie überlebt nur knapp.

  Video abspielen

Thomas Glavinic: Das größere Wunder

Jonas ist Tourist in einer Todeszone, er nimmt an einer Expedition zum Gipfel des Mount Everest teil. Während des qualvollen Aufstiegs hängt er seinen Erinnerungen nach. An seine wilde Kindheit, an das grausame Schicksal seines Bruders Mike, an seine endlosen Reisen nach Havanna, Tokio, Jerusalem und Oslo. Und schließlich an die magische Begegnung mit Marie.

  Video abspielen

Rita Falk: Sauerkrautaroma

Der Audio Verlag präsentiert das Making Of zum Hörbuch von Rita Falks „Sauerkrautaroma“ mit Star-Sprecher Christian Tramitz. Zum Inhalt: In München steht ein Hofbräuhaus – und seit Neuestem auch der Bürostuhl vom Kommissar Franz Eberhofer. Weil der sich in Sachen Verbrechensbekämpfung so verdient gemacht hat, wird er in die bayerische Metropole versetzt. Doch kaum kommt der Papa mitsamt Oma zu Besuch, gibt's auch schon Stress.

Die ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz ist ab 16.9. im Handel.

  Video abspielen

Roger Hobbs: Ghostman

Sich unsichtbar zu machen, ist sein tägliches Geschäft. Alles Mögliche verschwinden zu lassen, damit kennt er sich aus. Diesmal geht es um einen misslungenen Überfall auf ein Kasino. Er soll aufräumen, die Spuren beseitigen. Eine Millionen Dollar in bar stehen auf dem Spiel – 48 Stunden hat er Zeit. Und da draußen gibt es jemanden, der es auf seinen Kopf abgesehen hat. Aber auch der wird ihn zuerst einmal finden müssen. Sie nennen ihn schließlich nicht umsonst „Ghostman“.

  Video abspielen

Gillian Flynn: Gone Girl. Das perfekte Opfer

„Was denkst du gerade, Amy?" Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wie geht es dir? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt? 

  Video abspielen

Witold Pilecki: Freiwillig nach Auschwitz

Er ging freiwillig, und er konnte fliehen: Witold Pilecki begab sich absichtlich als Häftling ins KZ Auschwitz. Sein Ziel: Informationen über die Vorgänge im Konzentrationslager nach draußen zu schmuggeln und im Lager eine Widerstandsorganisation unter den KZ-Insassen aufzubauen.

  Video abspielen

T. C. Boyle: San Miguel

Eine einsame Insel vor der Küste von Kalifornien, die für die einen die Hölle ist, für die anderen das Paradies: Die schwindsüchtige Marantha verschlägt es 1888 nach San Miguel. Während sie sich, geplagt vom rauen Klima, von Monotonie und Einsamkeit, dem Leben entzieht, schafft es Adoptivtochter Edith, dem tyrannischen Vater und der verhassten Insel zu entfliehen.

  Video abspielen

Daniel Meyer, Lars Amend: Dieses bescheuerte Herz

Daniel ist erst 15. Er weiß, dass er bald sterben wird –und er hat noch so viele Wünsche: Mal ohne Aufpasser zu sein, in einem tollen 5-Sterne-Hotel übernachten und beim Zimmerservice so viel Schnitzel mit Pommes und Cola bestellen, wie man möchte, ein fremdes Mädchen küssen, ... Und über alles ein Buch schreiben. Dann trifft Daniel auf einen, mit dem er sich seine Herzenswünsche erfüllt, und gemeinsam erleben sie, was wirklich zählt im Leben.

  Video abspielen

Rüdiger Safranski: Goethe – Kunstwerk des Lebens

Das Goethe-Buch für unsere Zeit: Rüdiger Safranski nähert sich dem letzten Universalgenie aus den primären Quellen – Werke, Briefe, Tagebücher, Gespräche, Aufzeichnungen von Zeitgenossen. So wird Goethe ungewohnt lebendig

  Video abspielen

«2345678910111213141516171819»



ImpressumSitemapAGB © 2013

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de