(Anzeige)

(Anzeige)
Pressemitteilung
Dienstag, 05. Februar 2013 (12:39 Uhr)


Philosophische Ansätze im Biografischen und Kreativen Schreiben

Lehmanns Schreibcafé mit Christian Gedschold

Diese Mal stellt Ihnen Christian Gedschold philosophische Methoden zum Umgang mit den eigenen Texten vor. Wie gelangen wir zu Ansichten, wie bilden sich Überzeugungen und woraus leiten wir den Anspruch auf Wahrheit ab? Gezeigt werden unterschiedliche Entstehensweisen uns bestimmender Auffassungen von Wirklichkeit. Die vorgestellten Methoden basieren auf der Annahme, dass es einfache Antworten auf grundlegende Fragen nicht geben kann und es werden Techniken vorgestellt, mit der hieraus entstehenden Unsicherheit schreibend umzugehen.

 

Christian Gedschold ist Philosoph, Redakteur und Dozent an der Alice Salomon Hoschschule Berlin im Masterstudiengang Biografisches und Kreatives Schreiben.

 

Bitte Block und Stift mitbringen, wir werden einige unaufwendige Übungen durchführen.





ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de