(Anzeige)

(Anzeige)
Pressemitteilung
Mittwoch, 21. November 2012 (14:28 Uhr)


Kooperation von DuMont, EPIDU, PocketBook, und Umbreit

Das eBookCards-Weihnachtspaket für den Buchhandel

Durch die Zusammenarbeit von DuMont, EPIDU, PocketBook, und Umbreit treffen sich Krimi-Leser und Buchhandel am digitalen Gabentisch

Zum Auftakt der Kooperation zwischen DuMont, EPIDU, PocketBook und Umbreit schnüren die Unternehmen ein ganz besonderes Paket: Umbreit-Kunden, die ab Kalenderwoche 48 die digitalen Lesegeräten Pocketbook Touch 622 oder den Pocketbook Basic erwerben, erhalten den Titel „Das Haus ohne Schlüssel“ von Earl Biggers aus der 20-teiligen eBook-Reihe von DuMonts Digitaler Kriminal-Bibliothek als eBookCard gratis dazu. Insgesamt werden 1000 eBookCards für diese Special Edition der beiden eBook-Reader produziert.

Auch die anderen 19 Titel anglo-amerikanischen Spannungsliteratur aus DuMonts Digitaler Kriminal-Bibliothek können als eBookCard verschenkt werden. Hierfür gibt es die eigens für die Reihe gestaltete DuMont-Joker-eBookCard. Sie erlaubt dem Leser, aus der gesamten Krimi-Reihe „Mord als schöne Kunst betrachtet“ einen Detektivroman frei zu wählen. Ein passendes Plakat, das sowohl auf das eReader- Karten-Bundle als auch die DuMont-Joker-eBookCard hinweist, kann als zusätzliches Werbemittel angefordert werden.

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ermöglicht die Verbindung traditioneller Krimi- Literatur mit dem neuartigen Konzept der eBookCards den einfachen Verkauf von eBooks direkt in der Buchhandlung. Die ansprechend gestalteten Karten eignen sich besonders gut als Geschenk.

Der DuMont Buchverlag (www.dumont-buchverlag.de) begleitet sein literarisches Programm seit 2010 mit parallel erscheinenden eBook-Ausgaben. Mit der Digitalen Kriminal-Bibliothek bringt DuMont erstmals eine mit Wasserzeichen (weiches DRM) verschlüsselte Digital Only-Reihe an den Start, deren Titel in den Formaten EPub und Mobipocket angeboten werden.

Das junge Unternehmen EPIDU (www.epidu.com) hat sich in der deutschen Medienlandschaft vor allem durch seine kreativen Lösungen für die Buchbranche einen Namen gemacht. Neben Blogg dein Buch und eBookCards beherbergt das Start-up auch Deutschlands ersten Web 2.0 Verlag.

PocketBook International (www.pocketbook-int.com/de) zählt zu den weltweit führenden Herstellern von eBook-Readern.

Das Bietigheimer Barsortiment Umbreit (www.umbreit.de) ist seit 100 Jahren ein verlässlicher Partner für den Buchhandel in Deutschland und sorgt mit seiner Transportlogistik dafür, dass Kundenbestellungen bereits am Folgetag morgens in der Buchhandlung ankommen.





ImpressumSitemapAGB © 2013

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de