(Anzeige)

(Anzeige)
Verlage
Donnerstag, 20. Oktober 2011 (09:44 Uhr)


Oliver Pux über den ersten digitalen Serienroman „Apocalypsis"

Der Zukunft vorweggreifen

Auf der Frankfurter Buchmesse hat Bastei Lübbe mit dem ersten digitalen Serienroman eine „Weltneuheit auf dem internationalen Buchmarkt" präsentiert. Im Video-Interview mit buchreport.de erklärt Oliver Pux, veranwortlich für die Marktentwicklung und den Vertrieb digitaler Medien im Kölner Verlag, wie er mit „Apocalypsis" auf veränderte Lesegewohnheiten reagieren will, wie sich das Rollenverständnis der Autoren durch die neuen Erzählformen verändert und wie Verlage im multimedialen Wettbewerb bestehen können.


Hier ein erster Eindruck von „Apocalypsis":



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de