cialis canada generic
blue viagra
cialis cost low
generic viagra cheap
mail order viagra canada
canadain cialis
generic cialis canada pharmacy
cheap viagra without a pr
cialis no prescription online
is there generic viagra
(Anzeige)

(Anzeige)
Verlage
Montag, 21. Januar 2013 (13:34 Uhr)


Pearson: Penguin wird „siginifikant“ restrukturiert

Pinguin auf dem Prüfstand

Ob die Kartellwächter am Ende ihren Segen zur geplanten Ehe von Random  House und Penguin geben werden, ist zwar noch unklar. Dennoch kündigt die Noch-Mutter Pearson bereits eine „signifikante Restrukturierung“ Im Zuge der Integration von Penguin bei den Bertelsmann-Verlagen an. 

Außerdem heißt es, die neue Firma aus Penguin und Random House werde eine „stärkere Plattform und größere Ressourcen“ bilden, um in reichhaltige Inhalte, neue digitale Verlagsmodelle und Schwellenmärkte mit hohem Wachstum zu investieren.

Aktuell suchten die beteiligten Unternehmen grünes Licht von  mehreren Regulierungsbehörden weltweit.

Die (vorläufigen) Zahlen für 2012 nennt Pearson zwar erst am 25. Februar 2013. Vorab heißt es jedoch schon, der Umsatz von Penguin liege – dank eines starken Schlussquartals – auf dem Niveau des Vorjahres. Und das trotz des rasanten Wandels der Branche und der schwierigen Rahmenbedingungen im stationären Buchhandel.



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de