Verlage
Freitag, 24. Mai 2013 (14:48 Uhr)


Kartellamt genehmigt Bildungsverlag-Eins-Übernahme

Wie Westermann wächst

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des Berufsschulspezialisten 

Bildungsverlag Eins (Köln) durch die Verlagsgruppe Westermann (Braunschweig) genehmigt. Das Verfahren war bereits Ende März angemeldet worden, konnte jedoch nicht eher abgeschlossen werden, weil die Anmeldung zunächst unvollständig war.

Westermann gehört zusammen mit Klett und Cornelsen zu den marktbeherrschenden Breitbandanbietern im deutschsprachigen Schulbuchmarkt. Die Westermann-Gruppe hat 2012 mit Schulbüchern, Berufsschulliteratur, Lernspielen und Jugendbuch (Arena, Ensslin) ca. 266 Mio Euro umgesetzt. Der Bildungsverlag Eins hat nach buchreport-Schätzung ca. 27 Mio Euro erwirtschaftet. 

Der Übernahme vorausgegangen war eine kleinere Programmübernahme: Anfang 2012 hatte Westermann bereits die beim Bildungsverlag Eins nicht zum Kerngeschäft gehörenden Bereiche frühe Bildung, Grundschule und mittlere Schulformen übernommen.



blog comments powered by Disqus


ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de