(Anzeige)

(Anzeige)
Verlage
Freitag, 28. September 2012 (12:40 Uhr)


Alexander Lorbeer wird Ullstein-Geschäftsführer

Bonnier holt Amazon-Manager

Nicht nur im Lektorat, sondern auch in der Geschäftsführung von Ullstein ist aktuell viel Bewegung: Zum Jahreswechsel übernimmt Alexander Lorbeer (Foto li.) die Verantwortung für die Zahlen. Der 37-Jährige kommt von Amazon.

Lorbeer folgt Christian Schumacher-Gebler (Foto re.), seit 2001 für Bonnier tätig und seit 2007 Ullstein-Geschäftsführer, der als Chief Operating Officer (COO) der deutschen Bonnier Gruppe in die Bonnier Holding nach München wechselt. 

Neben der kaufmännischen Geschäftsführung zeichnet Lorbeer künftig verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Herstellung und Digitale Medien.

Lorbeer verantwortet seit 2011 das Buch-Geschäft von amazon.de und war zuvor acht Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen im Bertelsmann-Konzern tätig. Während dieser Zeit war der promovierte Betriebswirt laut „Manager Magazin“ zwei Jahre lang Assistent des damaligen Bertelsmann-Vorstands Ewald Walgenbach (Direct Group), bevor er im Juli 2005 zur US-Tochter Bookspan wechselte, als Business Manager von 15 der 40 Buchclubs. Bookspan wurde 2008 von Bertelsmann an Najafi verkauft.



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2013

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de