(Anzeige)

(Anzeige)
Freitag, 18. Juni 2010 (09:26 Uhr)


Die Buchbranche im Fokus der Medien

Zweitausendtschüss

Wie buchreport.express in seiner gestern erschienenen Ausgabe berichtet, beenden der Medienversender Zweitausendeins und die Filialisten Mayersche und Osiander ihre Vorzeige-Kooperationen mit Shops-in-Shops. In der Tübinger Ausgabe des „Schwäbischen Tagblatts“ begründet heute Osiander-Chef Heinrich Riethmüller die Trennung: „Das Weihnachtsgeschäft und das letzte halbe Jahr seien ,extrem schwierig’ gewesen“, heißt es im „Tagblatt“, „auch weil Zweitausendeins die Hälfte der georderten Titel nicht geliefert habe, nichts vorzumerken vermochte und schließlich gar noch die Konditionen verschlechtern wollte. Es knirschte, sagt Riethmüller: ,Wir waren unzufrieden.’“

tagblatt.de

 

AUSLAND

Literaturfestival in Frankreich: Über die zweiten Auflage der Veranstaltung „Paris en toutes lettres“, die gerade zu Ende gegangen ist.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

 

BÜCHER & AUTOREN

Francis Ford Coppola: Die Züricher Compagnie „Far a day cage“ führt die „Pate“-Trilogie als Vierstunden-Theater-Fassung im Berliner HAU vor.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12)

Pauline de Bok: Die Autorin erhält für ihren dokumentarischen Roman „Blankow oder Das Verlangen nach Heimat“ den in Neustrelitz verliehenen Annalise-Wagner-Preis.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 36)

Norbert Gstrein: Der Ex-Suhrkamp-Autor präsentiert im Literarischen Colloquium Berlin vorab seinen Schlüsselroman über Ulla Unseld-Berkéwicz.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 33), tagesspiegel.de, welt.de

Nikolas Hoppe: Der 1986 geborene Bremer ist mit seinem Drama „Nach Korfu“ diesjähriger Preisträger des Autorenlabors am Düsseldorfer Schauspielhaus. Die Auszeichnung ist mit 2000 Euro dotiert.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 36)

Adam Krzeminski, Karl Schlögel: Der polnische Journalist und der Historiker erhalten in diesem Jahr den mit jeweils 5000 Euro dotierten Samuel-Bogumil-Linde-Preis.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Mirjam Pressler: Die Kinderbuchautorin und Übersetzerin feiert ihren siebzigsten Geburtstag.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12)

Christa Wolf: Über die Lesung der Autorin in der Akademie der Künste Berlin.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 33), tagesspiegel.de, taz.de

Literarisches Colloquium Berlin: Abschlussveranstaltung der Autorenwerkstatt 'Tunnel über der Spree'.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

 

ONLINE

AOL: Der amerikanische Internetkonzern hat sein soziales Netzwerk Bebo mit hohem Verlust an den kleinen kalifornische Finanzinvestor Criterion Capital Partners verkauft.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 16)

 

MEDIEN & MÄRKTE

N24: Zum Verkauf des Nachrichtensenders.
tagesspiegel.de

Versandhandel: Der Hamburger Otto Versand setzt mehr um, profitiert von Quelles Pleite und hofft auf das iPad.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 21), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 13)

Hans Dichand: Zum Tod des österreichischen Verlegers (Neue Kronen Zeitung).
derstandard.at, diepresse.com, „Süddeutsche Zeitung“ (S. 15), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 37)

 

SZENE

Robert Musil: Das Musil-Museum im Geburtshaus des Schriftstellers in der Klagenfurter Bahnhofstraße wird erweitert.
diepresse.com

Bloomsday: Christoph Schröder berichtet von der Frankfurter „Bloomsday“-Feier zu Ehren des irischen Literaten James Joyce.
fr-online.de



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de