Und sie tun’s trotzdem

Jahr für Jahr werden in Deutschland Kleinverlage ohne Aussicht auf Erfolg gegründet. Miriam Schröder geht dem Phänomen im aktuellen „Handelsblatt“ nach und findet die Liebe zum Buch. mehr...

„Unterschiedliche Auffassungen“

Marcel Hartges, verlegerischer Geschäftsführer des Piper Verlags, verlässt das Unternehmen zum 31. Januar 2016. Er geht im gegenseitigen Einvernehmen aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die Zukunft des Verlages. Hartges hat in seiner Zeit als Verleger von Piper einige bekannte Autoren herausgebracht. mehr...

Bestseller vom Pontifex

In Zeiten von Islamismus, Krieg und Terror bleiben die Antworten der religiösen Oberhäupter gefragt: Nachdem sich der „Appell des Dalai Lama an die Welt“ seit mittlerweile 30 Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste der Sachbuch-Hardcover hält (aktuell: Platz 2), stößt nun auch Papst Franziskus mit seinem Interview-Band „Der Name Gottes ist Barmherzigkeit“ als höchster Neueinsteiger in dieser Woche hinzu. mehr...

Wechsel in der Programmleitung

Maria Dürig (54), die seit 2010 Programmleiterin des belletristischen Taschenbuchs der Ullstein Buchverlage war, wird den Verlag Ende Januar verlassen. Bis auf weiteres übernehmen Wiebke Bolliger und Marion Vazquez die kommissarische Leitung. mehr...

Die besten Kriminalisten

Dieser Fall wäre geklärt. Drei nationale und drei internationale Autoren können sich über den Deutschen Krimi Preis 2016 freuen. Friedrich Ani und Richard Price führen mit „Der namenlose Tag“ (Suhrkamp) und „Die Unantastbaren“ (S. Fischer) die Listen an. mehr...

Begehrte Plätze auf der 3. Liste

Die vor über drei Jahren von SPIEGEL und buchreport eingeführte-Bestsellerliste Paperback wurde auf der Jahrestagung der Publikumsverlage in München als großer Erfolg bewertet, Bücher sichtbar zu machen. Der Erfolg weckt allerdings auch Begehrlichkeiten. mehr...

Breitere Spitze

Das Log.os-Team um Gründer und Geschäftsführer Volker Oppmann wächst weiter. Tea Herovic wechselt von der Verlagsgruppe Oetinger zum Berliner Startup und vervollständig damit die Geschäftsleitung.  mehr...

Verlage nehmen Politik in die Pflicht

Die Publikumsverlage haben auf ihrer Jahrestagung eine Resolution an die Bundesregierung verabschiedet, um die Beteiligung der Verlage an den Verwertungserlösen sicherzustellen. Im November schockte eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs die Verleger: Das Gericht befand im Reprobel-Urteil, dass Verlage nicht pauschal an den Ausschüttungen von Verwertungsgesellschaften beteiligt werden dürfen. mehr...

„Dorthin gehen, wo das Publikum nach Antworten sucht“

Content Marketing ist mehr als ein leeres Buzzword, das wird das kommende buchreport-Webinar zum Thema zeigen. Vorab erklärt der Referent Eric Kubitz, warum sich auch die Buch-Content-Produzenten mit dieser Marketing-Form beschäftigen müssen. Und von welcher Branche sie etwas lernen können. mehr...

Massiver Sparkurs

Der britische Verlag Pearson setzt ein massives Sparprogramm an und streicht in diesem Jahr rund 4000 Stellen. Das sind gute 10% der Belegschaft. Betroffen ist auch der Buchbereich.  mehr...

Publisher über die digitale Zukunft

Burdas Konferenz Digital-Life-Design (DLD) stand in diesem Jahr unter dem Motto „The Next Next“. Das Branchentreffen bietet Publishern jährlich die Möglichkeit zum Austausch über digitale Entwicklungen. Jetzt sind einige der Vorträge als Videos online. Eine Auswahl sehen Sie hier. mehr...

Social Machines verändern die Wissensvermittlung

Bei der 11. Auflage der Academic Publishing in Europe (APE) Anfang dieser Woche stand die Neugestaltung der Wissenskommunikation auf der Agenda im Zeichen eines rapide wachsenden Veröffentlichungsdrucks. Arnoud de Kemp organisiert die Konferenz. Im buchreport-Gespräch äußert er sich zu den aktuellen Entwicklungen der Wissenschaftskommunikation. mehr...

Streaming belebt Musikmarkt

Keine Tagung zur Digitalisierung der Buchbranche kam in den vergangen 7 Jahren ohne einen Blick auf die Musikindustrie (und deren Fehler) aus. Jetzt gibt es neue Zahlen zum Musikmarkt, der an den Polen Streaming und Vinylscheiben wächst. mehr...

Bezaubernde Zahlen

Pottermore, das von Joanne K. Rowling gegründete Vertriebsportal für die „Harry Potter“-Reihe, berichtet von einem „rekordbrechenden Monat für die Verkäufe von E-Books und digitalen Hörbüchern“. Damit reagiert der Anbieter auf die jüngst veröffentlichten negativen Zahlen. mehr...

„Bücher müssen sich behaupten“

Eine Abendveranstaltung läutet heute Abend die letzte Jahresversammlung der AG Publikumsverlage ein. Die Mitgliederversammlung findet morgen statt. Die Vorstände Markus Klose und Peter Kraus vom Cleff äußern sich noch einmal zur Lage. mehr...

Markenmanagement im Verlag

Die meisten Verlage haben weder eine Markenführung noch ein Markenmanagement, sagt Unternehmensberater Ehrhardt F. Heinold. Auf pubiz.de zeigt er Hindernisse in der Organisation in Verlagen auf und präsentiert Lösungsansätze. mehr...


Hoffen auf den Hype

Ein zwischenzeitlich tot geglaubtes Medium feiert derzeit Riesenerfolge. In den USA haben sich in den vergangenen Jahren spezialisierte Podcast-Labels entwickelt, die fast jedes Nischeninteresse mit entsprechenden Angeboten abdecken. Die Werbeindustrie zieht mit. Hierzulande startet in der kommenden Woche das erste deutsche Podcastlabel. mehr...

Schwund in der Handelssparte

Der Branchenverband Börsenverein hat im vergangenen Jahr 3,6% Mitglieder verloren. Vor allem im Buchhandel schrumpft die Zahl der eingeschriebenen Unternehmen. mehr...

Für Oolipo in Klausur

Bastei Lübbe trommelt mit einer ungewöhnlichen Aktion für Oolipo: In nur fünf Wochen schreiben fünf Autoren im Verlag gemeinsam einen Thriller, der exklusiv auf der Streaming Plattform als Serienformat erscheinen wird. Eine spätere Printverwertung ist ebenfalls vorgesehen.  mehr...

Läuft der Buch-Tanker auf ein Desaster zu?

Am 1. Januar 2016 endete eine steuerbehördliche Nichtbeanstandungs-Frist für die bisherige Besteuerung von Bundles aus gedruckten und auf die Drucke bezogenen digitalen Medienprodukten. Fachleute beanstanden lauter und lauter ein Vollzugs-Defizit. Darunter Renate Engel, Herstellerin von Buchhandels-Software, die im Interview mit pubiz.de eine kritische Zwischenbilanz zieht. mehr...



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de