„Neues Bürgertum, das nicht mehr liest“

Kleine, unabhängige Verlage befinden sich im Aufbruch. Doch das VG-Wort-Urteil und gesellschaftliche Entwicklungen bedrohen die Indies. Jörg Sundermeier (Verbrecher Verlag) und Peter Reichenbach (Mairisch Verlag) zur Lage der Indies. mehr...


Online-Shop für Bildungsmedien

Der Bildungsverlag Westermann hat heute ein Bildungsmedienportal, das zugleich Shop ist, freigeschaltet, welches 50.000 Artikel aller wichtigen Bildungsmedienverlage umfasst. mehr...

2017 rücken die Erstleser in den Fokus

9 Verlage, 18 Kinderbuchklassiker und eine Idee: Die Backlisttitel mit digitalen Anreicherungen wie Augmented-Reality-Elementen wieder in der Gunst von Handel und Kunden steigen lassen. Das verlagsübergreifende Projekt SuperBuch war im Frühjahr mit großer Marketingkampagne gestartet. Ist das SuperBuch angekommen? mehr...

Flexibilität und Innovation

Die Frankfurter Buchmesse richtet den Fokus wie im vergangenen Jahr auf sieben internationale Märkte. Im Vorfeld präsentiert die Messe in Kooperation mit buchreport eine Serie, in der Experten aus den Ländern ihre Märkte vorstellen. Diesmal: Wiet de Bruijn, CEO der VBK Publishers Group, über den niederländischen Buchmarkt. mehr...

Digitaler Drohnenflug

Mit voranschreitender Technik rücken immer neue Formen des Marketings in den Fokus, die Verlage zeigen sich kreativ. Zuletzt fielen unter anderem HarperCollins und Piper durch außergewöhnliche Kampagnen auf. Jetzt buhlt auch der Kinderbuchverlag Loewe online um die Gunst der Leser. mehr...

Ausbildung statt Ausbeutung

Der Verein Junge Verlagsmenschen macht sich auch für die Rechte von Volontären in Verlagen stark. Die Vorsitzende Lena Augustin wirft im buchreport-Interview Blicke auf eine Grauzone, in der es alles andere als fair zugeht. mehr...

Des Menschen bester Freund

Wie gelingt die Kommunikation zwischen Mensch und Tier? Viele Tierhalter suchen Tipps, Tricks und Abhilfe in Ratgebern. Hunde und Welpen stehen dabei besonders im Fokus des Interesses, zeigt die Themenbestsellerliste Hobbytierhaltung. mehr...

Angriff auf die Verlagswelt

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan verfolgt seinen aktuellen „Säuberungskurs“ weiter. Nach Militär, Presse und Wissenschaftlern sind jetzt auch Verlage betroffen. 29 Verlagshäuser wurden geschlossen, sämtliche Rechte und Produkte an den Staat übertragen. mehr...

Erneut im Plus

Der Bonner Verlag für die Deutsche Wirtschaft sieht sich „weiter auf Wachstumskurs“: Das Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Rentrop (VNR) hat 2015 beim Umsatz um 4,5% zugelegt und kratzt nun mit einem Jahresumsatz von 99 Mio Euro an der 100-Mio-Euro-Marke. mehr...


Mutige Leser gefragt

HarperCollins Germany strickt um seinen nächsten Schwerpunkttitel eine ambitionierte Marketing-Aktion: Der Verlag sucht den „mutigsten Thriller-Leser Deutschlands“. Dieser wird im Rahmen eines Live-Events am 24. August auf Helgoland gekürt. mehr...

Zwischen Bewunderung und Befremden

Die Kontakte zwischen deutschen und US-amerikanischen Verlagen könnten vielfach enger sein. Beiderseitiges Interesse ist nichtsdestotrotz vorhanden. Kürzlich hat eine Gruppe Verlagsabgesandter aus dem Kinderbuchbereich deutsche Kollegen und Buchhandlungen besucht. Riky Stock, Leiterin des German Book Office, hat ein paar Eindrücke zusammengefasst. mehr...

„Ich erfülle Ihnen einen Wunsch“

Piper hat sich eine besondere Marketingaktion einfallen lassen: Mit dem heutigen Verkaufsstart von „Eierlikörtage“ ruft der Verlag über seine Social-Media-Kanäle dazu auf, dem Buchprotagonisten via WhatsApp von unerfüllten Wünschen zu erzählen. mehr...

Synergieeffekte durch Themenverwandtschaft

Mit dem nächsten Jahreswechsel dockt Tre Torri vertrieblich bei Gräfe und Unzer (GU) an. Der Kochbuchmarktführer steuert künftig den Vertrieb des gesamten Programms von Tre Torri, von großformatigen Buchtiteln zur Sterneküche über Weinbücher bis zu trendorientierten TV-Koch- und Backbüchern. mehr...

Urlaubstaugliche Zweitverwertung

700.000 verkaufte Exemplare – das ist die beeindruckende Bilanz des Geschenkbuch-Hits „Mach dieses Buch fertig“. Verlegerin Antje Kunstmann freut sich aktuell über eine erhöhte Nachfrage und den erfolgreichen Start einer Sonderausgabe zur Feriensaison.  mehr...

„Ordnungsgemäße Wahrnehmung des Mandats nicht gegeben“

Die börsennotierte Bastei Lübbe AG kommt nicht zur Ruhe. Die bisherigen Aufsichtsräte treten ab.  mehr...

Neuer CFO bei Callwey

Nach dem Wechsel von Alexander Uebel in die Geschäftsführung des Jahreszeiten Verlags musste bei Callwey ein neuer Kaufmännischer Leiter her. Jetzt hat der Architektur- und Lifestyle-Verlag den Nachfolger präsentiert. mehr...

Brasilianische Portfolio-Ergänzung

Die Thieme Verlagsgruppe will international weiter wachsen. Der nächste Schritt auf ihrem Expansionsweg: Die brasilianische Niederlassung übernimmt den Fachverlag Livraria e Editora Revinter LTDA. mehr...

Heute wird es mal wieder später

Überstundenrepublik Deutschland: 1,8 Mrd Überstunden hat die Bundesagentur für Arbeit im Jahr 2015 gezählt. Eine Studie von Pubiz.de liefert nun Befunde für Buchverlage.   mehr...


Engagement bei Lizenzmarken ausbauen

Ob „Star Wars“ oder „Minions“: Der Schulterschluss zwischen Buch und Film funktioniert. Der Ravensburger Buchverlag ist nun erneut beim Disney-Konzern fündig geworden und will sich künftig stärker bei Lizenzthemen engagieren. mehr...

Wem gehört das Geld?

Auch nach dem BGH-Urteil zur Verlegerbeteiligung bei der VG Wort wird in der Kulturindustrie weiter kontrovers über eine gerechte Ausschüttungspraxis diskutiert. Im Deutschlandfunk legen Autorin Julia Franck, Journalist Helmuth Riewe und Kläger Martin Vogel ihre Positionen dar. mehr...



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de