(Anzeige)

(Anzeige)

Die Meldungen in der Rubrik „Pressemitteilungen“ stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Antonia Rados erhält den Donauland Sachbuchpreis

­- Preisverleihung am 4. Mai im Jüdischen Museum in Wien. ­- Christian Schüller hält die Laudatio. ­- Jury: „Antonia Rados dokumentiert und kommentiert vor allem, was vor Ort tatsächlich geschieht, ohne den Betroffenen in den Krisen ihre Würde zu nehmen. Sie hat die Gabe, Zusammenhänge zu erkennen und mit Bildern und Worten auch schwierige mehr...

7. Mobile Publishing-Konferenz: Mach’s mobil!

Mach’s mobil! – unter diesem Motto veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien am 24. Juni 2015 im Literaturhaus München die 7. Mobile Publishing-Konferenz. Im Fokus der Konferenz stehen neue Mobile Publishing-Projekte, die die technischen Möglichkeiten der Smartphones, Tablets und Wearables ausschöpfen und mobilen Nutzern so mehr als eine mehr...

Zum 20. Welttag des Buches

Ob Belletristik, Ratgeber oder Jugendbücher – der Mär des untergehenden Mediums Buch zum Trotz ist der aktuelle deutsche Buchmarkt äußerst lebendig. Kein Wunder, kamen laut einer Studie des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels doch allein im Jahr 2013 über 81.000 Neuerscheinungen in Erstauflage in die Läden. Passend dazu steht nun auch das mehr...

Preisträgerinnen des THEO ausgezeichnet

Sofia Marit Nessing (Lychen), Kim Katharina Salmon (Geisenheim/Johannisberg), Lea-Lina Oppermann (Hennef) und Joceline Ziegler (Berlin) wurden mit dem „THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur“ 2015 ausgezeichnet. Inya Stewart-Wiese aus Berlin erhielt den Junior-THEO. Gestern fand im Roten Rathaus in Berlin die öffentliche mehr...

Den Welttag des Buches fair feiern

Seit 20 Jahren feiern Lesebegeisterte rund um den Globus den 23. April als UNESCO-Welttag des Buches. Zum Jubiläum haben der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit der Kampagne Vorsicht Buch! und die Stiftung Lesen eine virtuelle Fotowand eingerichtet. Lesebegeisterte sind dazu aufgerufen, ein Bild von sich mit einem ihrer Lieblingsbücher sowie mehr...

Kreativität und Kunst mit dem Schörle Verlag

Am 23. April 2015 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Und der Buch und Bild Verlag Hajo Schörle feiert mit – denn er zelebriert die Buchkunst schon sehr lange und erfolgreich. Das Buch ist das bedeutendste Kulturmedium. mehr...

Exklusiv fürs Nachrichtenmagazin

Der Schriftsteller Ferdinand von Schirach hat für die aktuelle Ausgabe des SPIEGEL eine Kurzgeschichte geschrieben, die das Nachrichtenmagazin exklusiv abdruckt: »Der Taucher. Eine Ostergeschichte«. In den Jahren 2010 bis 2013 verfasste der Strafverteidiger und Schriftsteller zahlreiche Essays eigens für das Leitmedium. Diese sind im vergangenen mehr...

Bundesverdienstkreuz an Ursula Buch

Seniorverlegerin Ursula Buch wird am 9. April 2015 in Wiesbaden das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Frau Buch habe in Ihrer Funktion als Verlegerin und Chefredakteurin entscheidenden Einfluss auf die Konzeption der Zeitschrift WOCHENSCHAU gehabt. Dies habe maßgeblich dazu beigetragen, das demokratische mehr...

Interaktives E-Book bei Oetinger:„Lindbergh“ setzt neue Standards

Der internationale Bilderbuchbestseller „Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ (2014 im NordSüd Verlag erschienen) ist nun auch als interaktives E-Book für Tablet und Smartphone erhältlich. Der Titel wurde international von der iBooks Redaktion ausgewählt und wird derzeit weltweit vorgestellt, so dass er mehr...

Spiele-Kauf per Mausklick

Ein immer größerer Anteil von PC- und Konsolenspielen wird per Download erworben. Rund jeder dritte Titel für diese Plattformen (32 Prozent) wurde 2014 als kostenpflichtiger Download bezogen. Im Vergleich zu 2013 (21 Prozent) ist der Anteil um 52 Prozent gestiegen. Diese Entwicklung spiegelt sich auch im Umsatz wider: 19 Prozent des Umsatzes mit mehr...

Zertifikatsprogramme im April 2015

Die Akademie der Deutschen Medien bietet inzwischen 27 berufsbegleitende Zertifikatsprogramme an. Sie ermöglichen jeweils umfassende und praxisnahe Qualifikation für die neuen, insbesondere digitalen Berufsbilder in Verlagen und Medienunternehmen. Die Teilnehmer erwerben fundierte Kenntnisse, die sie systematisch auf ihre Aufgaben vorbereiten. Im mehr...

Standardwerk der Ladenbau-Branche

Als Nachfolgewerk des 2011 erschienenen „Ladenbau- und Laden-Marketing-Lexikon“ gibt die Umdasch Shop Academy das HANDBUCH LADENBAU heraus. Verleger ist wieder der renommierte Münchner Callwey-Verlag. Dieses Buch hat, wie sein Vorgänger, das Potential, zum Standardwerk der gesamten Ladenbau-Branche zu werden. Als Leser werden Architekten, Designer, mehr...

Coaching mit dem Schörle Verlag

Sein Glück findet man nur bei sich selbst – aber oft können einem andere Wesen dabei helfen, wie z.B. Pferde. Denn außerhalb geschlossener Seminarräume – und im Umgang mit Pferden – entsteht sofort eine entspannte, natürliche Atmosphäre. „So begegnet man seinem inneren Kind und seinem eigenen Wesen“, sagt Armgard Schörle. Das Thema mehr...

Neue Minibook-Serie

Klar eignet sich das Taschenbuch prinzipiell gut auch gut zum Mitnehmen für unterwegs. Aber manchmal muss es trotzdem etwas kleiner sein - zum Beispiel für die Innentasche eines eng geschnittenen Sakkos oder für die schmale Handtasche. Von Storyhouse kommt jetzt eine Minibook-Serie, die diesen Anforderungen genügt: optisch wie inhaltlich. Mit 100 mehr...

Mit bücher.de das schwarze Gold des Gartens nutzen

Ob City Gardening, Bio-Anbau oder Kompost und Verwertbarkeit – Ratgeberlektüre zum Thema Garten liegt derzeit voll im Trend auf bücher.de: Allein 3.500 Publikationen beschäftigen sich mit dem grünen Daumen. Kein Wunder, hat doch der Frühling bereits begonnen und die Gartensaison ist eröffnet. Hierzu gibt bücher.de gemeinsam mit dem bekannten mehr...

Rezensionswettbewerb des Ecobookstore geht in die heiße Phase

Noch gut einen Monat können Leseratten ihre Meinung über ein Buch ihrer Wahl als Rezension beim grünen Online-Versandhändler (ecobookstore.de, Produkt von Macadamu) einreichen. Damit geben die Teilnehmer nicht nur anderen Kunden eine wertvolle Entscheidungshilfe, sondern können auch attraktive Preise gewinnen. So winkt für die interessanteste mehr...

Nominierte für den THEO 2015 stehen fest

Die Longlist des „THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur“ 2015 steht fest: Aus den rund 460 Texten zum Thema „10 Sekunden“, die für den überregionalen Schreibwettbewerb eingereicht wurden, sind zwölf Einsendungen von Schülerinnen und Schüler aus Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen für den mehr...

Kindermedienwelten auf der 2. Buchmessekonferenz Leipzig

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet am 12. März 2015 zusammen mit der Leipziger Buchmesse im Congress Center Leipzig die 2. Buchmessekonferenz zu den zwei Themen „Kindermedien“ und „Marketing & Vertrieb“. Die Fachkonferenz zum Thema Kindermedien steht unter dem Motto Buch, Game, Schultüte – Transmediale Produktkonzepte und mehr...

Steffen Verlag zieht um

Der Berliner Steffen Verlag, der Sachbücher, Reiseführer, Geschenk- und Kinderbücher sowie Regionalliteratur verlegt, zieht vom Prenzlauer Berg nach Berlin-Weißensee um. Bedingt durch personelle Zuwächse im Bereich Herstellung und Vertrieb bezieht der Verlag größere Räume am Weißenseer Antonplatz. Ab März ist der Verlag unter der folgenden mehr...

Masterstudiengang „Management Digitales Publizieren“

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Management Digitales Publizieren“ wird ab dem Wintersemester 2015 neu an der Hochschule München angeboten. Die Hochschule setzt hierzu auf eine Weiterbildungspartnerschaft mit der Akademie der Deutschen Medien. Welche Vorteile diese Partnerschaft hat, zeigt Prof. Dr. Klaus Kreulich, Vizepräsident der Hochschule mehr...

Sozialwissenschaften wachsen weiter bei Nomos

Edition sigma ist für ihren wissenschaftlichen Qualitätsanspruch bekannt. Der Verlag arbeitet eng mit renommierten Instituten und Forschungseinrichtungen zusammen. Zu nennen sind die Hans-Böckler-Stiftung (HBS), das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut des DGB (WSI), das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag mehr...

Schörle Verlag verführt mit Sternenwanderern und 99 Spuren

Einen Gang zurückschalten, sich Zeit nehmen, achtsam sein – das ist der neue Mega-Trend. Dazu passt, auch Bücher nicht nur zu konsumieren, sondern zu genießen. Ein Buch kann mehr sein als nur bedrucktes Papier: Ein Gesamtkunstwerk, die konsequente Umsetzung eines gestalterischen Konzeptes. Mit seinem unabhängigen Verlag deckt Hajo Schörle den mehr...

Urban Gardening im Trend: Mit bücher.de zum grünen Daumen 2015

Ob im eigenen Hinterhof, auf brachliegenden Grundstücken oder über den Dächern der Großstadt – weltweit gärtnern Menschen gemeinsam. Deshalb steht auch bei bücher.de das Thema ganz weit oben in der Lesergunst. Die nachhaltige Bewirtschaftung innerstädtischer Flächen entspricht dem Bedürfnis nach menschlichem Miteinander und ökologischer mehr...

Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium für Corinna Antelmann

Der Deutsche Literaturfonds und der Arbeitskreis für Jugendliteratur vergeben am 12. März 2015 auf der Leipziger Buchmesse die Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien. Der Preis geht in diesem Jahr auch an Corinna Antelmann für ihren Roman Der Rabe ist acht. Daneben wird Martin Kordi? für sein Debüt Wie ich mir das Glück vorstelle (Hanser) ausgezeichnet. Aus mehr...

Gütesiegel für rheinland-pfälzische Buchhandlungen

37 Buchhandlungen in Rheinland-Pfalz, die Eltern oder Lehrerinnen und Lehrer besonders kompetent bei deren Bemühungen unterstützen, Kinder fürs Lesen zu begeistern, wurden im Bildungsministerium in Mainz für ihr ganz besonderes Engagement ausgezeichnet. Bildungsministerin Vera Reiß und der Geschäftsführer des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, mehr...

Kinder- und Jugendhilferecht-Portal gestartet

Das neue elektronische Kinder- und Jugendhilferecht-Portal KiJuP-online.de, ein gemeinsames Projekt des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. (DIJuF) und Nomos, ist gerade gestartet. Das Online-Angebot bietet allen Mitarbeitern der öffentlichen Jugendhilfe, die Mitglied des DIJuF sind, laufend aktuelle und praxisgerechte Informationen mehr...

Beltz, dtv, Gräfe und Unzer und Ullstein setzen auf BIC media Leseproben-Widget

Die VVA freut sich über neue Kunden für ihr BIC media Leseproben-Widget. Die Verlagsgruppe Beltz, der Deutsche Taschenbuch Verlag (dtv), der Gräfe und Unzer Verlag sowie die Ullstein Buchverlage haben sich dazu entschieden, ihr Online- Marketing in Zukunft mit Hilfe von BIC media weiter auszubauen. Mit Hilfe des BIC media Leseproben-Widget präsentieren mehr...

4. Branchenforum Loseblattwerke: Optimize, Customize, Digitize?!

Optimize, Customize, Digitize – unter diesem Motto veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien am 11. Februar 2015 das 4. Branchenforum Loseblattwerke. Ob es sich um den Launch neuer Loseblattwerke, die Einführung einer Digitalausgabe oder die Konzeption eines Workflowtools handelt: Branchenexperten zeigen in Strategie-Vorträgen und an Praxisbeispielen, mehr...

bücher.de gewinnt Online-Handels-Award 2015

Der deutsche Online-Handels-Award in der Kategorie „Bücher und Digitale Medien“ 2015 geht an bücher.de. Der Augsburger Onlineshop erreichte als Spitzenreiter in der Bewertung von über 10.000 Kunden den ersten Platz. Die Auszeichnung beruht auf den guten Serviceleistungen und der hohen Kundenzufriedenheit. „bücher.de überzeugt die Kunden mehr...



ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de