(Anzeige)

(Anzeige)

Die Meldungen in der Rubrik „Pressemitteilungen“ stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm - Shop-Relaunch abgeschlossen

Mit dem Rollout des HJR-Mastershops und seiner beiden Mandaten Ecomed-Storck und C.F. Müller wurde gestern der Relaunch aller drei Webshops erfolgreich abgeschlossen. Im Zuge des Relaunchs wurde zudem das eingesetzte OXID-Shopsystem auf die aktuelle Version der OXID Enterprise Edition upgedated. Neben kleineren Verbesserungen und einem überarbeiteten mehr...

bücher.de bestätigt den eBook-Trend

Laut einer aktuellen Studie von PwC nutzen Viel-Leser zu 15,9 Prozent einen eReader zum Lesen ihrer eBooks, dicht gefolgt von Smartphones mit 15,8 Prozent. Rund 50 Prozent der Befragten geben an, mehr zu lesen, seit sie einen eReader oder ein Tablet besitzen. 21,5 Millionen eBooks wurden 2013 verkauft und der Trend ist weiter steigend. bücher.de, einer mehr...

BuchVertrieb Blank optimiert B2B Online Shop

Vierkirchen, August 2014, vor einem halben Jahr wurde der neue Online Shop gestartet, nun holte Blank, zur weiteren Verbesserung, Feedback von den Kunden ein. In einer Kundenumfrage, die von Mitte Juni bis Mitte Juli lief, befragte Blank seine Kunden wie sie den Online Shop nutzen und welche Verbesserungsvorschläge und Wünsche die Befragten haben. mehr...

Ausbildungen zum zertifizierten Touchpoint-Manager

GABAL-Autorin und Touchpoint-Expertin Anne M. Schüller bietet jetzt erstmals Ausbildungen zum zertifizierten Touchpoint-Manager an: Vom 22. bis 24. August (Customer Touchpoint Manager) und vom 29. bis 31. August (interner Touchpoint Manager) in München. Das Touchpoint-Management erobert Unternehmen: Ob die Kunden kaufen und einen Anbieter hochengagiert mehr...

bücher.de veröffentlicht eBook-Verkaufszahlen

Die media control veröffentlicht wöchentlich die Top 10 der eBook-Belletristik. Dazu kommen die obligatorischen Jahreszahlen. Doch diese Zahlen sind nicht sehr repräsentativ. Der Online-Versandhändler bücher.de zeigt mit der Top 10 seiner eBook-Verkaufszahlen, wie groß der Widerspruch zwischen den beiden Listen ist. media control ermittelt die mehr...

GABAL-Herbstprogramm 2014

Grenzt für Sie schon die Zubereitung eines Omeletts an schwarze Magie? Sportliche Erfolge gibt es bei Ihnen nur im Fernsehen? Fremdsprachen konnten Sie noch nie? Im Herbst zeigen wir Ihnen, dass alles möglich ist: Mit Der 4-Stunden-(Küchen-)Chef, dem neuen Titel von Tim Ferriss in deutscher Erstausgabe! Anhand des Kochenlernens macht uns Ferriss mehr...

Lexikon der deutschen Familienunternehmen komplett überarbeitet

Das "Lexikon der deutschen Familienunternehmen" des Kölner Verlags Deutsche Standards EDITIONEN wurde nach zwei Nachdrucken und einer Gesamtauflage von 25.000 Exemplaren in 2009 jetzt komplett neu bearbeitet und erweitert. Das Standardwerk gilt bereits heute als moderner Klassiker. Die Neubearbeitung des Lexikons umfasst die Präsentation mehr...

Prof. Dr. Lothar Seiwert erhält GfA-Ehrenmitgliedschaft

Anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens hat die Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. GABAL-Autor Prof. Dr. Lothar Seiwert als Ehrenmitglied aufgenommen. "Prof. Seiwert hat es in beispielhafter Weise verstanden, durch die Konzentration auf das Wesentliche beim Zeitmanagement schon seit über 40 Jahren, auch in Sachen Arbeitsmethodik, Meilensteine mehr...

Das Geheimnis des Moselschiefers

Ein fotografisches Abenteuer beim Durchstöbern eines Dachbodens Wer kennt das nicht:vorsichtig sich leise die knarrende Holztreppe schleichen-spannend und unheimlich, beklemmend das Gefühl, alleine auf den dunklen, einsamen, undurchsichtigen Dachboden zu gelangen, sich verstecken, erwartungsvoll durch allen möglichen Kram und Staub durchzuwühlen mehr...

40 „Gläserne Übersetzer“ weltweit

Der Verein Weltlesebühne lädt am 30. September 2014 anlässlich des Internationalen Übersetzertags, nach dem Bibelübersetzer und Schutzpatron des Berufsstandes auch „Hieronymustag“ genannt, in 32 Städten weltweit zu rund 40 Veranstaltungen rund um das Übersetzen ein. Ziel der Aktion ist es, die Arbeit von Literaturübersetzern sichtbar und mehr...

Kann man Geschwister wieder abbestellen?

Wenn ein kleines Geschwisterchen erwartet wird, schwanken die Gefühle der kleinen Kinder zwischen Vorfreude und Eifersucht, zwischen Zu- und Abneigung, spannungsvoller Erwartung und ängstlicher Sorge. Oft fühlen sie sich vernachlässigt und ungerecht behandelt. Sie versuchen dann, die Aufmerksamkeit für sich zu gewinnen oder zumindest Teil des Geschehens mehr...

Ruckzuckbuch 2014 erneut Partner der Frankfurter Buchmesse.

Ruckzuckbuch ist nach der erfolgreichen Premiere 2013 auch in diesem Jahr wieder Partner der Frankfurter Buchmesse bei der Ausrichtung der »Next Generation: Self-Publishing Area«. Der große Zuspruch im letzten Jahr bestätigt das Konzept der Münsteraner Self-Publishing-Experten: ein Mix aus Informationsveranstaltungen, Diskussionen und Raum zum mehr...

Neue Aktivitäten der Stiftung Illustration

Die Stiftung Illustration wird Herausgeberin. Zur Frankfurter Buchmesse 2014 erscheinen die ersten drei Drucke in der druckgrafischen „Edition Stiftung Illustration“. Pro Jahr gestaltet je ein namhafter Künstler drei Grafiken in einer Auflage von jeweils 100 signierten und nummerierten Exemplaren. Die ersten drei Grafiken sind von der Künstlerin mehr...

Büchergilde Gestalterpreis 2014

Der Büchergilde Gestalterpreis 2014 der Büchergilde Gutenberg geht an den Offenbacher Studierenden Martin Stark. Starks zeichnerische Interpretation von Heinrich Manns Roman „Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen“ ist soeben in der Edition Büchergilde erschienen und ab sofort im Handel.  Martin Starks Illustrationen sind im Rahmen mehr...

Spycher: Literaturpreis Leuk 2014 an Joanna Bator

Aus der Begründung der Jury, der die Verleger Sabine Dörlemann und Christian Döring und der Schriftsteller Thomas Hettche angehören:  \\"Joanna Bators Romane \\\'Sandberg\\\' und \\\'Wolkenfern\\\' eröffnen eine weibliche Odyssee. Diese führt nomadisch aus der polnischen Provinz in die Welt – ins Wolkenferne dem utopischen Fluchtpunkt mehr...

readbox erweitert E-Book-Verlagssoftware-Angebot um neue Module

Dortmund, 4. Juni 2014 – readbox erweitert seine Verlagssoftware-Lösung für E-Book-Marketing und -Vertrieb um sechs neue Module. Neben neuen und verbesserten Reporting- und Statistiktools, wie der Auswertung täglicher Verkaufszahlen, der Amazon Sales Ranks und Social-Media-Reichweite, erhalten Verlage auch neue Möglichkeiten für die direkte Kundenansprache mehr...

Deutsch-französische Austauschprogramme für junge Buchhändler, Verlagsmitarbeiter und Literaturübersetzer

Parlez-vous français? Deutsch-französische Austauschprogramme für junge Buchhändler, Verlagsmitarbeiter und Literaturübersetzer Frankfurt, 4.6.2014 – Die Frankfurter Buchmesse beteiligt sich auch in diesem Jahr erneut an zwei Förderprogrammen für Nachwuchskräfte in der Buchbranche: Die Ausschreibungen für das deutsch-französische Austauschprogramm mehr...

Ankündigung: Wie groß ist die Zukunft des Buches?

Quo vadis Buch?, diese Frage treibt um. Die Knackpunkte bleiben dabei meist außen vor. Das soll in einer offenen Gesprächsrunde am 3. Juni um 19.00 Uhr in der Tucholsky-Buchhandlung, einem Maschinenraum der Buchindustrie, diskutiert werden. Mit dabei sind u.a.: Zoe Beck, Autorin und E-Buch-VerlegerinLorenz Borsche, Vorstand ebuch-GenossenschaftSieghard mehr...

Anmeldung gestartet: Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen 2014 in Berlin

Jetzt anmelden! Die Jungen Verlagsmenschen haben das Programm für ihr Jahrestreffen 2014 am 19. Juli im Berliner Aufbau Haus vorgestellt und so die Anmeldephase gestartet. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr neben der Mitgliederversammlung auf der Kreativindustrie und der Verlagsbranche als Teil dieser. Dazu wird Markus Kühn, Geschäftsführer des mehr...

Literaturredakteurin Dr. Sabine Vogel ist neues Jury-Mitglied

Dr. Sabine Vogel verstärkt ab diesem Jahr die Jury des Uwe-Johnson-Preises. Die Literaturredakteurin der Berliner Zeitung und Kunstexpertin erhofft sich von Ihrer Mitarbeit, „dass der Uwe-Johnson-Preis noch stärker dazu beiträgt, an die im Ungewissen mäandernden Flüsse der Wahrheit zu erinnern“. „Wir freuen uns sehr, dass Sabine Vogel ihre mehr...

6. Netzwerkabend rund ums Buch in München

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet der Förderverein der Münchner Buchwissenschaft BuWi.Phil e.V am 3. Juni 2014 einen Netzwerkabend rund ums Buch.  Unter dem Motto "Glück hat viele Seiten" kommen Vertreter der Verlagswelt mit den Studenten, Dozenten, Selbstständigen und Förderern der Münchner Buchwissenschaft zusammen, tauschen mehr...

"24 Stunden Buch" zog rund 1300 Besucherinnen und Besucher an

Von Freitag, den 23. Mai, 12 Uhr, bis Samstag, den 24. Mai 2014, 12 Uhr lud der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg zum zweiten Mal zur Lesetour „24 Stunden Buch“ ein. Unter der Beteiligung von Buchhandlungen und Verlagen fanden innerhalb von 24 Stunden 43 Veranstaltungen rund um das Buch in ganz Berlin statt, mehr...

Schulklasse aus Halle gewinnt Wettbewerb „die buch-checker"

Am 30.04.2014 ging der beliebte Schülerwettbewerb „die buch-checker“ zu Ende. Initiiert und veranstaltet wurde der Schreib-Wettbewerb wieder vom Online-Versandhändler bücher.de. Der bundesweite Schulwettbewerb fand nun erfolgreich zum 4. Mal statt.  Seit dem Start im Februar haben 80 Schulklassen am Wettbewerb teilgenommen und über 7300 mehr...

CrossMediaForum zum Thema Publikationsprozesse

Das 16. CrossMediaForum stellt am 10. Juli 2014 in München unter dem Motto "Alles im Fluss: Crossmedia-Workflows für effektive Publikationsprozesse" Fallbeispiele aus Verlagen vor. Elf Fachvorträge zeigen beispielhafte und innovative Ansätze auf, wie Verlage die wachsende Zahl von Medienformaten und –kanälen erfolgreich für ihre Geschäftsmodelle mehr...

Experteninterview - Open Access

Open Access (OA), Open Educational Resources (OER) und Creative Commons (CC) bieten Verlagen, Bildungseinrichtungen und (Medien-)Unternehmen neue Möglichkeiten, sie werfen aber auch Fragen auf: Für wen sind OA, OER und CC relevant und welche Auswirkungen sind zu erwarten? Wer liefert den Content? Kann das Urheberrecht gewahrt werden? Und wo liegen mehr...

Duden erstellt und vertreibt E-Books über readbox

Das Bibliographische Institut in Berlin, Herausgeber des Duden, setzt ab sofort bei der Herstellung und Vermarktung seiner E-Books auf die Lösungen von readbox. readbox, ein führendes Technologieunternehmen der Buchbranche, übernimmt ab sofort das Marketing der digitalen Publikationen des Bibliographischen Instituts einschließlich der verschiedenen mehr...

Das Hörbuch-Seminar von Roger Rankel ist "Hörbuch des Jahres"

Im Oktober 2013 wurde das Meisterstück von Roger Rankel mit dem "Großen Preis des Mittelstandes" zum Mittelstandsbuch 2013 gekürt – und nun folgte der zweite Preis. Die Speakers Associates kürten das grand ouevre von Rankel zum HÖRBUCH DES JAHRES. Das Hörbuch vermittelt die Grundlagen des modernen Verkaufens und ging bereits 2.000 mehr...

GABAL "prominent" vertreten auf der London Book Fair

Als wichtigste Frühjahrsmesse nimmt die London Book Fair eine herausragende Rolle im internationalen Rechte- und Lizenzhandel ein. Natürlich war GABAL vor Ort – und wurde u. a. kompetent und charmant vertreten durch Kerstin Schlosser, die bei uns die Rechte und Lizenzen betreut. Den Beweis dafür finden Sie auf dem Titelblatt der Messezeitschrift. mehr...

GABAL-Autor Steve Kroeger ruft zu Spenden auf

Am 18. April kamen bei einem Lawinenunglück am Mount Everest 16 nepalesische Bergführer ums Leben, die die Route durch den gefährlichen Khumbu-Gletscher preparieren sollten. Unser Autor Steve Kroeger (Die 7 Summits Strategie), der selbst die höchsten Gipfel der Erde erklommen hat, rief eine Aktion ins Leben, um die Familien der verstorbenen Sherpas mehr...



ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de