(Anzeige)

(Anzeige)
Personalia
Mittwoch, 13. Februar 2013 (12:57 Uhr)


Bookwire erweitert sein Portfolio um einen Hörbuchvertrieb

Auf Wachstum programmiert

Der digitale Aggregator Bookwire erweitert sein Portfolio: Künftig wollen die Frankfurter auch einen Hörbuchvertrieb anbieten. Dafür haben sie sich Steffen Möll (Foto) ins Haus geholt. Der Programmierer und Digitalmanager soll sich bei Bookwire um das Qualitätsmanagement, die Entwicklung digitaler Vertriebsstrukturen und alle technischen Belange kümmern.

Seit 2006 arbeitete Möll bei Intergroove Media und baute dort den Digitalvertrieb auf. Als Leiter des Digitalvertriebs war er u.a. an der Entwicklung von Programmen für das digitale Geschäft beteiligt, dazu zählen u.a. das Warenwirtschaftssystem „Mercat Music Digital“ oder der „DSS“ (Digital Sales Service) von Phononet.

Aktuell beschäftigt Bookwire 12 Mitarbeiter. 



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2013

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de