(Anzeige)

(Anzeige)
Personalia
Mittwoch, 24. November 2010 (10:53 Uhr)


Werner Labisch verlässt Verbrecher Verlag

Abschied aus Berlin

Werner Labisch, der Mitbegründer und Teilhaber des Verbrecher Verlags, steigt zum Jahreswechsel aus. Jörg Sundermeier wird die Geschäfte zunächst alleine weiterführen.

In einer Pressemitteilung führt Labisch private Gründe an. „Diese Entscheidung ist mir wirklich nicht leicht gefallen. Und ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Ich verlasse den Verlag und Berlin in Freundschaft und in dem Wissen, dass der Verbrecher Verlag auf einem guten Weg ist. Jörg Sundermeier wird die Geschäfte weiterführen und ich weiß unser Kind bei ihm in guten Händen."

Jörg Sundermeier: „Es gibt zur Zeit Gespräche mit neuen Mitarbeitern. Ich mir bin sicher, dass der Verbrecher Verlag, dessen Geschäftsjahr 2010 das Beste seiner Existenz war, auch weiterhin gute Zeiten vor sich hat. Werner Labisch danke ich sehr für seine Freundschaft. Ohne ihn wäre der Verlag nicht, was er ist.“



blog comments powered by Disqus


ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de