(Anzeige)

(Anzeige)
Personalia
Donnerstag, 11. August 2011 (09:21 Uhr)


Neuordnung der Sachbuch-Lektorate bei den S. Fischer Verlagen

Abschied nach 18 Jahren

Felix Rudloff (40), Programmleiter Populäres Sachbuch bei den S. Fischer Verlagen, verlässt das Unternehmen am 15. August 2011 auf eigenen Wunsch. Rudloff hat 18 Jahre im Frankfurter Verlagshaus gearbeitet, als Auszubildender, Lektor, Projektleiter Fischer Weltalmanach und zuletzt Programmleiter.
 
Die Sachbuch-Programmbereiche werden zum 15. August neu geordnet, teilt der Verlag mit. Die bisher getrennten Sachbuch-Bereiche von S. Fischer, Krüger, Scherz und des Fischer Taschenbuchs werden zu einem Programmbereich unter der Leitung von Peter Sillem (44) zusammengefasst. Innerhalb dieses Programmbereichs wird Volker Jarck (37), bisher Lektor im Bereich Unterhaltung, die neu geschaffene Lektoratsleitung Populäres Sachbuch übernehmen.



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de