(Anzeige)

(Anzeige)
Online
Mittwoch, 02. September 2009 (11:57 Uhr)


Amazon beschwert sich über Google Settlement

Angst vor Kartell von Autoren und Verlegern

Neben dem Börsenverein hat auch Amazon.com gestern sein offizielles Veto gegen das Google Settlement in New York eingereicht. Wie der „Bookseller“ berichtet, hält der weltgrößte Onlinehändler den Vergleich für „unfair“ gegenüber anderen Rechteinhabern.

Außerdem verschaffe er Google ein „effektives Monopol“ und würde zu einem „Kartell von Autoren und Verlegern“ führen, das den Wettbewerb verzerre.
thebookseller.com



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de