(Anzeige)

(Anzeige)
In eigener Sache
Dienstag, 29. Mai 2012 (12:30 Uhr)


„Funkhaus Wallrafplatz“ im WDR 5 zum Thema E-Books

„Klicken statt Blättern“

Am Samstag (26. Mai) hat der WDR 5 in der Sendung „Funkhaus Wallrafplatz“ zu einer Gesprächsrunde zum Thema E-Books eingeladen. Zu Gast waren der Leiter digitale Dienste der Stadtbibliothek Köln, Frank Daniel, sowie buchreport-Redakteurin Lucy Kivelip

Ein Eindruck aus der Sendung: Das E-Book wird beliebter. Auch viele der über 50-Jährigen, Kernzielgruppe der Sendung, bevorzugen offenbar die elektronische Variante. Handlungsbedarf für die Branche: Zumindest in der kleinen Stichprobe, die sich in der Sendung zu Wort gemeldet hat, kauften scheinbar alle den E-Reader eines großen, börsennotierten Konzerns mit Sitz in Seattle. 

Wer die Sendung „Klicken statt Blättern“ verpasst hat, kann sie im WDR-Archiv kostenlos anhören bzw. herunterladen.



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2013

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de