(Anzeige)

(Anzeige)

Angela Merkel, bitte kommen

Wer auf eine baldige Senkung des Mehrwertsteuersatzes für E-Books hofft, muss sich in Geduld üben. Laut Bundesfinanzministerium ist es fraglich, ob der reduzierte Mehrwertsteuersatz überhaupt in absehbarer Zeit kommt. Auch mit Blick auf die neue Besteuerung von E-Book-Bundles macht das Ministerium dem Börsenverein wenig Hoffnung auf eine Vereinfachung. Der Verband will jetzt den Druck erhöhen.  mehr...


„Lord Bezomort“ im Fokus

Es begann damit, dass Amazon und Hachette über die Verteilung der E-Book-Erlöse stritten, inzwischen ist daraus eine internationale Debatte geworden, in der nicht nur der mächtige Onliner, sondern auch Verlage unter Beschuss genommen werden. buchreport.de dokumentiert die Debatte in einem Dossier. mehr...

„Visionen im Buchhandel? Keine“

Während US-Autoren in der Diskussion über die Konditionenforderungen von Amazon derzeit heftig streiten, haben sich deutsche Schriftsteller bisher kaum zu Wort gemeldet. Im buchreport.express bezieht u.a. Thomas Hettche Position und kritisiert sowohl die Marktmacht des Onliners als auch Verlage und Buchhandel. mehr...

Kurze Form und langer Atem

Wie der Kurzmitteilungsdienst Twitter neue erzählerische Formate kreiert, zeigt der Titel „Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker“ der Kunstfigur Renate Bergmann, der im Taschenbuch als höchster Neueinsteiger auf Platz 15 reüssiert. Hinter dem Pseudonym der 82-jährigen Rentnerin, die auf Twitter Komisches aus ihrem Alltag berichtet, verbirgt sich ein Controller. mehr...


Komplettübernahme statt Exit?

Nachdem die Verhandlungen zwischen Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz (Foto) und Paragon zuletzt festgefahren schienen, melden beide Seiten heute nach einem erneuten Treffen in München: Es geht weiter. Der Private-Equity-Investor habe ein geändertes Angebot präsentiert. Wann der Deal umgesetzt werden soll, bleibt unklar. mehr...

Droht doch die Zerschlagung?

Steht der Rettungsplan für Weltbild vor dem Aus? Angeblich soll am morgigen Mittwoch eine Entscheidung getroffen werden, ob die Fortführung der Firmengruppe mit dem Investor Paragon an Bord gelingt. mehr...

Download gegen Verzicht

Seit das Widerrufsrecht auf digitale Güter – und damit auch auf E-Books – erweitert wurde, haben sich die Rahmenbedingungen für Online-Shops verschlechtert.  Bei der Umsetzung der neuen Rechtslage verfolgen die Barsortimente, Dienstleister und Online-Shops zwei sehr unterschiedliche Strategien. mehr...

Zufall schlägt Algorithmen

„Macht die Algorithmen klüger, Buchhändler“, rief der Schweizer E-Commerce-Experte Joachim Leser Sortimentern im Kampf gegen Amazon zum Jahreswechsel zu. Jetzt reicht auch das „Handelsblatt“ dem Buchhandel Waffen für den scharfen Wettbewerb – und die sehen etwas älter aus. mehr...

Essener Schleudersitz

Erst wenige Monate war Karstadt-Geschäftsführerin Eva-Lotta Sjöstedt im Amt, da verlässt sie schon wieder die angeschlagene Warenhauskette. Begründung: Eigentümer Nicolas Berggruen habe sie nicht genügend unterstützt. mehr...

Gut gelaufen, aber...

Der deutsche Einzelhandel ist zufrieden mit dem ersten Halbjahr. Der Umsatzzuwachs liegt über Plan. Doch der Handelsverband dämpft aufkeimende Euphorie: Das Wachstumspotenzial bleibe begrenzt. mehr...

„Der deutsche Markt ist erwachsen“

Die Musik- und Filmbranche wurden bereits durch Abomodelle aufgemischt. Über ein Dutzend Anbieter versucht nun, diesen neuen Ansatz auch in der Buchbranche zu etablieren. Der Münchner Anbieter Skoobe ging 2012 an den Start. Im Interview ziehen die Geschäftsführer Henning Peters und Constance Landsberg eine Bilanz und sprechen über ihre Ziele. mehr...

Experimentieren wie die Indies

Waterstones erprobt ab Mitte Juli im malerischen Küstenort Southwold in der ostenglischen Grafschaft Suffolk ein neues Ladenkonzept, das einem unabhängigen Buchhändler besser zu Gesicht stehen würde als dem größten Filialisten im Königreich. Am 18. Juli wird in bester High-Street-Lage eine Buchhandlung im Miniformat von wenig mehr als 80 qm eröffnet. mehr...

Einschnitte zeigen Wirkung

Während sich der Vertragsabschluss mit Investor Paragon weiter verzögert, meldet Weltbild-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz die aktuellen Wirtschaftszahlen. Demnach sei die Unternehmensentwicklung ermutigend: Im ersten Halbjahr 2014 habe der Umsatz über dem Planziel gelegen. mehr...

Gemeinsam gegen Amazon

Mit der European and International Booksellers Federation hat der Börsenverein einen breit aufgestellten Befürworter seiner Amazon-Politik gewonnen. Hierzulande geben die vereinigten Jugendbuchverlage Rückendeckung. mehr...

Abschied aus Düren

Nach den positiven Neuigkeiten der vergangenen Monate kündigt die Mayersche nun wieder eine Schließung an: Der Aachener Filialist wird sich im kommenden Januar von seiner 600-qm-Buchhandlung im Dürener StadtCenter trennen. mehr...

Siegel für die Sortimenter

Die LG Buch hat auf ihrer Jahrestagung in Köln ihre weitere Handlungsagenda verabschiedet. Die Sortimentergenossenschaft lanciert ein Qualitätssiegel. mehr...

Neustart zur Urlaubssaison

Die Debatte um „Vorsicht Buch!“ trägt Früchte: Dass die Kampagne eine neue, emotionalere Stoßrichtung erhalten soll, ist seit Wochen bekannt – nun kündigt der Börsenverein eine Aktionswoche an, die auf die Themen des stationären Buchhandels fokussiert. mehr...

Strittige Abfindungen

Am gestrigen Montag sollten die Verträge zum Einstieg von Paragon bei Weltbild unterschrieben werden. Doch der Deal steht immer noch nicht. Die Verhandlungen stocken. mehr...

„Buchhandel eignet sich sehr gut fürs Crowdfunding“

In den USA haben einige Indie-Buchhändler Erfahrungen mit Crowdfunding gesammelt – oft, um eine finanzielle Schieflage abzuwenden. Hierzulande ist das Modell der Community-Kollekte für den Buchhandel ein Novum. Zu den Pionieren gehört der Berliner Büchertisch, der auf Startnext das Geld für einen neuen Buchladen in Friedrichshain einwarb.  mehr...

Hürde für die Onliner

Das französische Parlament macht in puncto Buchhandelsschutz ernst: Die als „Anti-Amazon-Gesetz“ gehandelte Verfügung zur Kopplung von Vergünstigungen mit kostenfreien Lieferungen ist nun beschlossene Sache. mehr...



ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de