Buchhandel
Freitag, 15. August 2014 (16:11 Uhr)


Thalia will sich an Pubbles beteiligen

Distributor gedrittelt

Der Tolino-Lieferant Pubbles stellt sich neu auf: Thalia steigt mit einem Drittel der Anteile ein. Dem Deal müssen noch die Kartellwächter zustimmen. 

Auf der Webseite der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde ist zu lesen, dass sich Thalia an zwei Gesellschaften, der Pubbles GmbH & Co. KG und der Pubbles Verwaltungs GmbH, beteiligen will. Beim Bundeskartellamt wurde das Vorhaben ebenfalls angemeldet. 

Während bislang einerseits Bertelsmann und andererseits die früheren DBH-Partner Hugendubel und Weltbild je 50% der Pubbles-Anteile innehatten, sieht die neue Struktur wiefolgt aus:

  • 33% Thalia
  • 33% Bertelsmann
  • 16,5% Weltbild
  • 16,5% Hugendubel 
Weitere Artikel zum Thema:



blog comments powered by Disqus


ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de