(Anzeige)

(Anzeige)
Buchhandel
Donnerstag, 24. Januar 2013 (09:48 Uhr)


Bücher machen 5% der Freizeit-Konsumausgaben aus

Nur 11 Euro pro Haushalt

Schlechte Statistiken für den Buchhandel: Nur durchschnittlich 11 Euro im Monat gaben 2010 deutsche Haushalte für Bücher aus, wie das Statistische Bundesamt in seinem Statistischen Jahrbuch 2012 bekannt gibt.

Auf das Jahr gerechnet ergibt sich damit ein Wert von 132 Euro. Statistiken von 2007 ließen noch auf 160 Euro pro Jahr schließen. In deutschen Haushalten werden monatlich 236 Euro für Freizeit, Unterhaltung und Kultur ausgegeben, Bücher haben daran also einen Anteil von 5%.

Mehr ausgegeben wird für Zeitungen und Zeitschriften (21 Euro pro Monat) und Freizeit- und Kulturdienstleistungen (54 Euro) sowie für Spielwaren und Hobbys (14 Euro). 



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2013

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de