(Anzeige)

(Anzeige)
Buchhandel
Mittwoch, 09. Januar 2013 (10:19 Uhr)


Libri betreut auf Wunsch ausgewählte Sortimente für Händler

Regal nach Maß

Libri bietet Buchhändlern ab sofort die Fremdbetreuung von Warengruppen an. Auf Wunsch stellt das Hamburger Barsortiment Themenpakete zusammen, kontrolliert den Abverkauf und liefert automatisch nach. Im Detail:

  • AngebotMit „Libri.Sortimente“ können Buchhandlungen Ergänzungs- und Aufbausortimente beziehen – zu bestimmten Themenbereichen oder Warengruppen.
  • Individualisierung: Libri schneidet die Themenpakete individuell auf die Buchhandlung, ihre Größe und ihren Umsätz zu. Berücksichtigt würden auch regionale Gegebenheiten, Jahreszeiten und Novitäten. Die Buchhändler bestimmen Umfang und Präsentation (Rücken, frontal und Stapel) und erhalten aus Hamburg Titellisten und Präsentationsempfehlungen.
  • Themen: Buchhändler können dadurch auch Themen bedienen, in denen sie keine Expertise haben – angeboten werden u.a. die Themen Gesundheit, EDV, Psychologie oder Reisen, Sprachen und Hörbuch. 
  • Abverkaufkontrolle: Verkaufsstarke Titel werden von Libri automatisch zeitnah nachdisponiert, verkaufsschwache Titel werden bei Bedarf remittiert. Voraussetzung ist die elektronische Übermittlung der Kassendaten. 
  • Mindestabnahme: Der Bezug ist bereits ab einem Umfang von einem Regalmeter möglich.
  • Marktest: Die Titelzusammenstellung beruht laut Libri auf den Marktinformationen und Erfahrungswerten von mehr als 4000 Handelspartnern. Rund 70 Buchhandlungen haben das System getestet, darunter auch die Hamburger Buchhandlung „Stories!“ der ehemaligen Libri-Marketingleiterin Annerose Beurich

Der Konkurrent KNV bietet bereits seit 2003 Warengruppenpakete an. Buchhändler können sogenannte „Sorglos“-Pakete zu Themen wie EDV, Comics, Erotik, Hörbuch und Lernhilfen bestellen. Seit 2007 kontrolliert das Barsortiment auf Wunsch der Partnerbuchhandlung auch den Abverkauf dieser Sortimente und sorgt für eine lückenlose Nachlieferung (buchreport berichtete). 

Mehr zu neuen Geschäftsmodellen der Barsortimente lesen Sie im aktuellen buchreport.express 2/2013 (erscheint am Donnerstag, 10. Januar, und ist hier zu bestellen). 



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de