cialis price 50 mg
cialis sale mail order
buy herbal viagra
the best price of viagra
cialis price 50 mg
canadian pharmacies nexium viagra
caverta versus viagra
viagra super active
cialis headaches
street price of viagra
viagra online usa
(Anzeige)

(Anzeige)
Buchhandel
Montag, 22. August 2011 (10:21 Uhr)


Thalia verlässt Hattingen

„Langanhaltende Schwierigkeiten“

Zweieinhalb Jahre nach Eröffnung einer 650 qm großen Buchhandlung im Reschop Carré in Hattingen will Thalia den Standort aufgeben. Nach einem Medienbericht ist die wirtschaftliche Entwicklung ausschlaggebend.

Die „Hattinger Zeitung“ zitiert eine Firmensprecherin, nach der die wirtschaftliche Entwicklung sich „langanhaltend als schwierig“ erwiesen habe. Zehn Mitarbeiter seien von der Schließung betroffen. Die Entscheidung sei kurzfristig gefallen, als der Geschenk- und Deko-Artikel-Kette Das Depot Interesse am Standort bekundet habe.

Laut „Hattinger Zeitung“ haben in den vergangenen Jahren drei kleine eigentümergeführte Buchläden ihr Geschäft geschlossen. Nach dem Thalia-Wegzug bleibe die Mayersche, die 2006 ein Fachwerkhaus am Treidelbrunnen (Foto: Mayersche) für ihre Zwecke umgebaut habe. Peter Blome, Vorsitzender des Hattinger Einzelhandelsverbandes, befürwortet den Wechsel von Thalia zum Depot. „Ich habe nie verstanden, wie in Hattingen zwei große Buchhandlungen klarkommen sollen.“



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de