Erneut umjubelt

Insgesamt 22 Wochen rangierte „Vor dem Fest“ in den Top 50 der Kategorie Hardcover Belletristik und ließ den Autor Saša Staniši? in die Riege der deutschen Bestsellerautoren aufsteigen. Jetzt meldet sich der 1978 im ostbosnischen Višegrad geborene Schriftsteller mit einem Buch zurück, das wie die beiden Vorgänger bei Luchterhand erschienen ist: „Fallensteller“ versammelt nach Verlagsangaben 12 Erzählungen und sichert sich kurz nach Erscheinen Platz 15 des Hardcover-Rankings.  mehr...

Europäischer Katalog

Das BGH-Urteil, dass Verlage nach derzeitiger Rechtslage nicht an den Einnahmen der VG Wort beteiligt werden, ist zurzeit das beherrschende Thema aller Urheberrechtsdiskurse. Die Geschäftsgrundlage von Autoren und Verlagen ist auch Thema in Frankreich, wo sich die Autoren über ihre Position zu mehreren rechtlichen Rahmenbedingungen verständigt haben. mehr...

Eine wunderbare Reise

Anfang April ist Maja Mann vom Kosmos Verlag als neue Verkaufsleiterin zu dtv gewechselt. Die gelernte Buchhändlerin liest zurzeit den „Atlas eines ängstlichen Mannes“ des österreichischen Schriftstellers Christoph Ransmayr. mehr...

Schätzen Sie noch oder analysieren Sie schon?

Eine Website, ein Blog oder ein Online-Shop gehören zum heutigen Standard von Verlagen, Buchhandlungen und Autoren. Doch wissen Sie auch – wer auf Ihre Seite kommt, woher er kam und was er auf Ihrer Seite gemacht hat? Hier unterstützt Sie die Webanalyse. In einem Webinar führt buchreport im Juni in Google Analytics ein. mehr...

Aus Daten Bücher machen

In der immer stärker datengetriebenen Medienbranche suchen Unternehmen nach neuen Ansätzen. Das Start-up Inkitt aus Berlin konzentriert sich auf Data Driven Publishing. Dazu ermittelt es über seine Plattform Leserdaten und filtert so Geschichten mit Potenzial heraus, die anschließend veröffentlicht werden. mehr...

70 Jahre Panikrocker

35 Alben hat Udo Lindenberg bis heute produziert, am 24. Mai startet die „Keine Panik! Tour 2016“. Heute feiert der selbst ernannte Panikrocker seinen 70. Geburtstag. Nicht nur in der Musik, sondern auch in Sprache und Literatur hat Lindenberg seine Spuren hinterlassen.  mehr...

Plötzlich Vegetarierin

Die südkoreanische Schriftstellerin Han Kang gewinnt mit ihrem Roman „The Vegetarian“ den Man Booker International Prize 2016. Der Aufbau Verlag hat die Rechte an dem Titel erworben und bringt das Buch im August 2016 in Deutschland heraus. mehr...

Bücher übers Brutzeln

Grillen wird hierzulande ein immer wichtigeres Kulinarikthema. Entsprechende Kochbücher bündeln Expertenrat und Rezepte. Die meistverkauften Titel zeigt die Themenbestsellerliste Grillsaison. mehr...


Mutanten retten die Welt

Ab Donnerstag ist der neuste Teil der „X-Men“-Filmreihe in den Kinos zu sehen. Darin versammeln sich Professor Xaviers X-Men in den 1980er Jahren, um sich dem gottgleichen Mutanten Apocalypse entgegenzustellen.  mehr...

Ermittlungen auf Sylt

Ein Blick auf die Bestsellerliste ersetzt den Kalender: Belegt Gisa Pauly mit einem Sylt-Krimi einen Platz im Belletristik-Ranking der Taschenbücher, zeigt das aktuelle Kalenderblatt den Wonnemonat Mai an. Seit 2012 geht das so. mehr...

Mit dem Seziermesser des magischen Realismus

Die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck (Foto), die in diesem Jahr Jurymitglied beim Deutschen Buchhandlungspreis ist (und selbst den Thomas-Mann-Preis erhält), empfiehlt den Roman „Der Scheiterhaufen“ des ungarischen Autors György Dragomán. mehr...


Was lesen Kindle-Leser?

Seit April 2011 steht der Kindle-Shop deutschen Kunden offen. Inzwischen umfasst die digitale Buchsammlung 4,5 Mio E-Books, 8 E-Reader hat Kindle bereits vorgelegt. Zum 5-jährigen Bestehen hat die Amazon-Tochter jetzt eine Infografik und Auswertungen zum Nutzungsverhalten vorgelegt. mehr...

Eine Jugend im Ruhrgebiet

Gleich acht Filme mit Buchbezug laufen am Donnerstag in den Kinos an. Unter anderem die Verfilmung von Ralf Rothmanns Roman „Junges Licht“, die Adaption von Tom McCarthys „8 1/2 Millionen“ und die Leinwandversion von Sarah Kuttners Bestseller „Mängelexemplar“. mehr...

Sinnsuche und Selbstverwirklichung

Die Themenbestsellerliste Religion bildet die thematische Bandbreite des Segments ab. Herder punktet derzeit mit Kommunionstiteln und „Amoris Laetitia“, dem neuen Papst-Buch. mehr...

Aliens und Gourmets

Zwei sehr verschiedenen Reihentiteln gelingt in dieser Woche der Sprung auf die Bestsellerliste Hardcover Belletristik. Auf Platz 2 steigt „Opposition. Schattenblitz“ ein, der abschließende fünfte Band der „Obsidian“-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Martin Walkers „Eskapaden“ belegt Platz 3. mehr...

Yoga, Superfood & Co

Gesunde Ernährung, nachhaltige Lebensweise und achtsamer Umgang mit der Umwelt sind anhaltende Trends. Die Edition Fackelträger kommt der Nachfrage nach und startet unter dem Motto „Bücher für ein besseres Leben“ das Imprint „Good Life Books“. mehr...

Einführung in die Unterwelt

Wenn das Kino keine neuen Buchverfilmungen liefert, lohnt ein Blick ins Fernsehprogramm. Als Free-TV-Premieren gibt es unter anderem „Unterwelt“-Fantasy (Foto: UGC Distribution), die Romanadaptionen „Frisch gepresst“ und „Herrn Kukas Empfehlungen“ sowie eine Molière-Verfilmung zu sehen. mehr...

Eine finstere Sicht

„Zur Geschäftsgrundlage dieses Autors gehört, dass er den ‚Allein gegen alle‘-Status behaupten kann“, urteilt Detlef Esslinger in der „SZ“ über Thilo Sarrazin. Jetzt legt Sarrazin mit „Wunschdenken“ ein neues Buch vor und steigt damit auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Sachbuch ein. mehr...


Ein Buch ist ein Buch ist kein Buch

Im September dieses Jahres tritt eine Ergänzung des Buchpreisbindungsgesetzes (BuchPrG) in Kraft, sodass die fixen Preise ausdrücklich auch für E-Books und bei grenzüberschreitenden Verkäufen innerhalb der EU gelten. Das hat der Deutsche Bundestag gestern beschlossen. Der Gesetzesentwurf klammert Selfpublisher und Mietmodelle jedoch aus – und zieht damit Kritik auf sich. mehr...


Kollektives Zuhören in der Eifel

Josef Zierden organisiert er mit seinem Team das Eifel Literatur Festival seit 22 Jahren im Ehrenamt. Am 15. April feierte das Festival, das mit einer Sommerferienpause bis Oktober andauert, mit der Krimi-Autorin Nele Neuhaus seinen Auftakt (Foto: Neuhaus und Zierden). Im Vorfeld stand eine langfristige Organisation, die bereits Anfang 2015 begann, um ein Programm mit nahezu durchweg Bestsellerautoren zusammenzustellen und diesmal auch mit einem hälftigen Anteil von Autorinnen. mehr...



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de