(Anzeige)

(Anzeige)

Lust auf mehr

Seit die „Shades of Grey“-Trilogie die Spitzenplätze der Bestsellerlisten gestürmt hat, sind erotische Romane im deutschen Buchhandel salonfähig. An den Megaerfolg von E.L. James konnte Heyne mit der „Crossfire“-Serie von Sylvia Day anknüpfen. Der vierte Teil der Reihe steigt auf Rang 4 der Bestsellerliste ein. mehr...

„Hobbit“ kurbelt Buchverkauf an

Wenn am 10. Dezember mit „Die Schlacht der fünf Heere“ der dritte und letzte Teil von Peter Jacksons Verfilmung des Fantasy-Klassikers „Der Hobbit“ in die Kinos kommt, darf sich Klett-Cotta wieder auf eine steigende Tolkien-Nachfrage freuen. mehr...

Krimis und Kulturkritik

Dass deutsche Regionalkrimis nicht per se kitschige Heimatliteratur sein müssen, zeigen die Romane von Jan Seghers, Pseudonym des Journalisten Matthias Altenburg, der vor zehn Jahren in die Zunft der Krimiautoren gewechselt ist. Seine jetzt erschienene „Sterntaler-Verschwörung“ taucht als höchster Neueinsteiger bei den Belletristik-Hardcovern auf Platz 14 auf. mehr...

Zusatzschub für die Backlist

Zuletzt hat der US-Bestsellerautor Jeff Kinney die Branche mit der Ankündigung überrascht, dass er eine Buchhandlung eröffnen will. Weniger überraschend ist, dass der 9. Band seiner Erfolgsreihe „Greg’s Tagebücher“ vergangene Woche das meistverkaufte Buch im Buchhandel war und sich daher anschickt, zu einem Spitzentitel im Weihnachtsgeschäft zu werden. mehr...

Mit Limbi auf Tiki-Tour

Mit „Simplify your life“ bietet der gelernte Pfarrer, Karikaturist, TV- und Radio-Moderator Werner „Tiki“ Küstenmacher seit über zehn Jahren Selbsthilfe zur Lebensentrümpelung. Das neue Buch „Limbi“ steigt neu auf Platz 16 der Sachbuch-Hardcover-Liste ein. mehr...


Mit 500.000 signierten Büchern ins Weihnachtsgeschäft

Es scheint, als ob Barnes & Noble nach einer langen Phase der Paralyse allmählich wieder in den Aktionsmodus übergeht. Zum „Black Friday“ startet der Filialist mit einer Flut an signierten Bestsellern von 100 Autoren ins Weihnachtsgeschäft. Hierzulande gibt es eine ähnliche Aktion. mehr...

Spionieren und kochen

Der Sohn eines Hamas-Gründers wechselt die Seiten und spioniert für die Israelis. Diese wahre Geschichte kommt ab Donnerstag als „The Green Prince“ in die Kinos. Ebenfalls politisch, aber auch kulinarisch geht es in Martin Suters „Der Koch“ zu. Außerdem zeigt das ZDF die Adaption eines SPIEGEL-Jahresbestsellers. mehr...

Blutiger Bestseller

Die Presse ist entsetzt, die Leser sind begeistert: Der von der „Welt“ als „schrecklichster Thriller des Jahres“ angekündigte jüngste Roman von Erik Axl Sund landet auf Anhieb auf Platz 1 der Paperpack-Bestseller. mehr...

Rückenwind für den Ausverkauf

Das Kölner Landgericht hat entscheiden, dass die Autoren des Bestsellers „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“ eine ganze Reihe von Kohl-Zitaten nicht verwenden dürfen. Damit ist die weitere Auslieferung des Buches gestoppt. Den Verkauf im Buchhandel dürfte das Urteil dagegen sogar beflügeln. mehr...

Gefragter Kommissar

Volker Kutscher scheint sich mittlerweile eine beachtliche Fangemeinde erschrieben zu haben: Sein neuer Roman steigt deutlich höher ein als alle vorherigen Bücher der Gereon-Rath-Reihe. mehr...

Börsenvereins-Plattform nicht exklusiv

Die auf der Nachrichtenplattform SPIEGEL ONLINE veröffentlichten Bestsellerlisten werden künftig mit bis zu acht Shop-Plattformen verlinkt. Aber mit welchen? Der Börsenverein würde gerne Buchhandel.de einbinden – und zwar exklusiv. Diese Einschätzung wird in der Branche allerdings nicht durchgängig geteilt. Zudem pocht der SPIEGEL auf Nutzerfreundlichkeit. mehr...

„Passagier 23“ ist Nele Neuhaus auf den Fersen

Nele Neuhaus konnte er zwar nicht von der Spitze verdrängen, aber immerhin schafft er es von 0 auf Platz 2 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover: Der neue Roman von Sebastian Fitzek erfreut sich großer Nachfrage im Buchhandel. mehr...

Der Nobelpreis wirkt

Knapp zwei Wochen nach der Verleihung des Literaturnobelpreises an Patrick Modiano schlägt sich das zunehmende öffentliche Interesse an dem französischen Autor zwar langsam, dafür aber geballt auf den SPIEGEL-Bestsellerlisten nieder. mehr...

TV kurbelt Bücher an

Der aktuelle Roman der Krimi-Autorin Nele Neuhaus, „Die Lebenden und die Toten“, klettert auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Der Roman verweist den Buchpreis-Siegertitel „Kruso“ von Lutz Seiler auf Rang 2. mehr...

Neues Konzept

Die auf der Nachrichten-Website SPIEGEL ONLINE veröffentlichten SPIEGEL-Bestsellerlisten bieten künftig Links auf mehrere buchhändlerische Online-Shops. Die aktuelle Praxis mit direkter Anbindung an den Amazon-Shop war in den vergangenen Tagen von Buchhändlern heftig kritisiert worden. SPON-Chefin Katharina Borchert (Foto) arbeitet mit einem Team an einem neuen technischen Konzept für bibliografische Titelinformationen und Shop-Anbindungen.
mehr...

Starkes Sachbuch

Buchpreisgewinner Lutz Seiler ist zwar mit seinem Siegertitel „Kruso“ die neue Nummer eins der Belletristik-Charts (heute im buchreport.express, am kommenden Montag im gedruckten SPIEGEL), die meistverkauften Bücher der Woche stammen allerdings aus dem Sachbuch. mehr...

Deutscher Buchpreis verleiht Flügel

Es ist keine große Überraschung, dass der diesjährige Sieger des Deutschen Buchpreises auf der SPIEGEL-Bestsellerliste einen Satz nach vorne macht: Lutz Seilers „Kruso“ ist die neue Nummer eins. Bei den Kritikern ist Seilers Debütroman umstritten. mehr...

Herbst der Bestseller

Für die Programmplanung der Buchverlage bleibt die Frankfurter Buchmesse der entscheidende Fixpunkt. Diese Strategie der Verlage spiegelt sich auch beim Blick auf die aktuellen Bestsellerlisten wider, auf denen 22 neue Titel aufgeschlagen sind. mehr...

„Handel ist eher Bestellabwickler“

Ist der Selfpublishing-Boom auch eine Chance für den stationären Buchhandel? Anders als Wettbewerber BoD und die Händler-Genossenschaft eBuch hegt Sönke Schulz, Geschäftsführer des Dienstleisters Tredition, da keine großen Erwartungen. mehr...


Blick hinter die Kulissen

Am heutigen Donnerstag wird um 13 Uhr der diesjährige Gewinner des Literaturnobelpreises bekannt gegeben. buchreport.de hat die zentralen Zahlen und Fakten zur wichtigsten Autoren-Auszeichnung der Welt zusammengestellt. mehr...



ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de