(Anzeige)

(Anzeige)
Ausland
Donnerstag, 18. Februar 2010 (18:57 Uhr)


Heute keine Entscheidung zum Google Settlement

„Zu viel Material“

Der mit dem modifizierten Google Settlement befasste US-Richter Denny Chin hat bei der Anhörung erklärt, dass er heute keine Entscheidung treffen werde. Das Material, das eingereicht worden sei, sei „zu voluminös“, berichtet der „Bookseller“.

Insgesamt seien 28 Parteien bei der Anhörung dabei, darunter die vom Google-Rivalen Amazon angeführte Open Book Alliance.



blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de