(Anzeige)

(Anzeige)

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen“ stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Arena und Cornelsen vertrauen auf die E-Book-Expertise von readbox

readbox, eines der führenden Technologieunternehmen der Verlagsbranche, vermeldet zwei prominente Neukunden. Der Arena Verlag hat die Dortmunder mit der Herstellung von E-Books beauftragt; für die Cornelsen Schulverlage übernimmt readbox die Betreuung des gesamten E-Book-Geschäfts inklusive Produktion und Auslieferung der digitalen Bücher sowie mehr...

Neue Key Account Managerin beim BuchVertrieb Blank

Janine Nehrhaupt (29) verstärkt als Key-Account-Managerin für Nord- und Ostdeutschland das Vertriebsteam der BuchVertrieb Blank GmbH. Zuletzt war die neue Kollegin in vergleichbarer Position bei der Parragon GmbH tätig. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit am Firmensitz in Vierkirchen, wird die gelernte Medienkauffrau den gesamten Nord-und Ostdeutschen mehr...

Key Account-Doppelspitze im Verlag Herder

Der Verlag Herder hat Anfang des Jahres sein Key Account Management neu strukturiert. Als Key Account Managerin betreut Constanze Wachsmann ab sofort die Kunden Thalia, Mayersche, KNV, Umbreit und Libri. Kollegin Sarah Klumpp arbeitet mit Hugendubel, Amazon und Weltbild zusammen. Beide berichten direkt an den Geschäftsleiter Marketing und Vertrieb mehr...

Meyer & Meyer macht Tempo

Auf dem Wege zur digitalen Weiterentwicklung hat der Meyer & Meyer Verlag in den letzten Monaten umfangreiche Vorbereitungen und  einige zukunftsweisende Entscheidungen getroffen.Seit Januar wird das mit ca. 600 E-Book Titeln ohnehin schon sehr umfangreiche digitale Programm über Bookwire in Frankfurt ausgeliefert.  Deren Gründer Jens mehr...

Ecobookstore startet Rezensionswettbewerb mit Preisen

Meinungen von Kunden wirken fast immer deutlich glaubwürdiger als standardisierte Unternehmensinformationen. Eine Kombination aus Bewertung und Kommentar sind die Rezensionen. Hier setzt man sich als Nutzer mit einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung systematisch auseinander – und gibt so anderen Nutzern eine wertvolle Orientierungshilfe mehr...

Barbara Scheuer-Arlt führt Herstellung bei Random House

Barbara Scheuer-Arlt (50) übernimmt ab 1. März 2015 die Gesamt-Herstellungsleitung der Verlagsgruppe Random House und tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Michael Hanke an, der die Verlagsgruppe Ende letzten Jahres verlassen hat. Sie war nach ihrem Studium an der Hochschule für Medien in Stuttgart bei verschiedenen Verlagen, u.a. bei TLC The mehr...

PaperC integriert Buchtitel von Books on Demand

Die Wissens- und Arbeitsplattform PaperC.com hat zahlreiche Buchtitel des neuen Distributionspartners Books on Demand in ihr umfangreiches E-Book-Sortiment aufgenommen. Die Titel können ab sofort einzeln gemietet und demnächst auch über den neuen Flatratetarif im Abo gelesen werden.Berlin, 10. Februar 2015 | PaperC hat sich mit dem Publikationsdienstleister mehr...

Fachkonferenz E-Books & Bibliotheken

Vom Verlegen und Verleihen – unter diesem Motto veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien am 21. April 2015 die Fachkonferenz E-Books und Bibliotheken. Im Fokus der Veranstaltung steht die E-Book-Leihe, die Verlage und Bibliotheken gleichermaßen vor neue Herausforderungen stellt. Komplexe Lizenzen, urheberrechtliche Einschränkungen, Leihmodelle, mehr...

BoD erweitert Vertriebsnetz für E-Book-Verleih

Mehr Reichweite und Sichtbarkeit für Autoren – BoD baut das Vertriebsnetz für den E-Book-Verleih national und international massiv aus. Künftig können BoD-Autoren ihre Titel auf Wunsch auch über die Flatrate-Anbieter PaperC und Scribd sowie über die Bibliotheksausleihplattform Onleihe zum Verleih freigeben. Als erster Self-Publishing-Dienstleister mehr...

Hans Peter Buohler verstärkt Klett-Cotta

Hans Peter Buohler (31) ist seit dem 12. Januar 2015 im Klett-Cotta Verlag tätig. Er unterstützt das Literaturlektorat für die Dauer von einem Jahr vornehmlich im Bereich der deutschsprachigen Belletristik.Nach einem Promotionsprojekt an der Universität Freiburg/Br. und Tätigkeiten als freier Verlagsmitarbeiter war er bis Dezember 2014 Volontär mehr...

Thomas Ammon verstärkt C.H. Beck

Neuer Lektoratsleiter für den Bereich Wirtschaft des zur Beck-Gruppe gehörenden Verlag Vahlen ist Thomas Ammon (45). Er hat am 1. Februar die Nachfolge von Dr. Jonathan Beck angetreten, der zu diesem Zeitpunkt die Leitung des geisteswissenschaftlichen Verlagszweigs des Verlages C.H. Beck übernommen hat.Zuvor war Thomas Ammon seit 2011 als Akquisition mehr...

Weltbild.de startet Weltbild Blumen

Onlinehändler startet Kooperation mit Blumenversender Valentins Geschenke, die von Herzen kommen - mit einem neuen Angebot zeigt  Weltbild.de jetzt noch mehr Kompetenz in diesem Segment, denn Blumen sagen mehr als 1000 Worte. Rechtzeitig vor dem Valentinstag am 14. Februar startet der Onlinehändler jetzt unter www.weltbild.de/blumen ein umfassendes mehr...

Wolters Kluwer gewinnt Ausschreibung der Hessischen Landesregierung

Wolters Kluwer wird ab April 2015 ein Online-Rechtsinformationssystem (ORIS) für die gesamte hessische Landesverwaltung und die Bürger in Hessen betreiben. Rund 30.000 Mitarbeiter der Landesverwaltung und etwa 2.000 weitere Mitarbeiter der Justiz werden das System künftig für ihre Arbeit nutzen. Den Zuschlag für die Umsetzung erhielt der Informationsdienstleister mehr...

C.H. Beck: Neue Leitung im Steuerrecht

Neuer Gesamtleiter Steuerrecht beim Münchner Fachverlag C.H.BECK wird zum 1. März 2015 Thomas Aichberger (39). Er verantwortet sowohl das steuerrechtliche Lektorat als auch die steuerrechtlichen Redaktionen (DStR, IStR, SteuK u.a.) und berichtet direkt an Verleger Hans Dieter Beck. Aichberger ist Diplom-Kaufmann, Rechtsanwalt, Steuerberater mehr...

Aktion „Lesetüte“: Gemeinsam Kinder für das Lesen begeistern

Das Erfolgsprojekt geht in die fünfte Runde: Buchhandlungen und Schulen wollen in Kooperation mit den Verlagen Oetinger und Arena nach den Sommerferien Schulanfänger für das Lesen motivieren. Bis 6. März 2015 können sich Buchhändlerinnen und Buchhändler als Teilnehmer für die nächste Runde anmelden. Die Aktion „Lesetüte“ hat sich in kurzer mehr...

Stephan Schmitzer wird Bereichsleiter Einkauf & Logistik bei Osiander

Mitte April wird Stephan Schmitzer wechseln und seine neue Tätigkeit bei Osiander als Bereichsleiter Einkauf & Logistik übernehmen. Bei Libri startete er 1999 im Vertriebsaußendienst, profilierte sich in zentralen Funktionen – zuletzt als Key-Account-Manager für den stationären Buchhandel im Südwesten Deutschlands, wo er die Marktstellung mehr...

GN-online im neuen Design

Am 6. Januar ist der neue B2B-Internetshop des Frankfurter Musikgroßsortiments Grahl & Nicklas online gegangen. Neben den bewährten Funktionen und einer modernisierten Benutzeroberfläche erwartet den Benutzer dort deutlich mehr Komfort wie eine erweiterte Stapelerfassung und detaillierte Auftragsübersichten. Zudem sichert die neue Server- und mehr...

Rainer Moritz erhält den Ehrentitel „Professor“

Der Literaturwissenschaftler Dr. Rainer Moritz ist einer der wichtigsten Akteure der deutschen Verlags– und Literaturlandschaft. Seit 2005 leitet er das Literaturhaus Hamburg. Jetzt verleiht ihm der Hamburger Senat den Ehrentitel „Professor“. Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler: „Ich schätze Rainer Moritz als einen ungemein kompetenten, mehr...

VLB-TIX startet mit 40 Testkunden im Mai 2015

40 Verlage und Buchhandlungen kooperieren mit der MVB und Newbooks Solutions beim gemeinsamen Titelinformationssystem für die Buchbranche | Testversion steht ab Mai 2015 zur Verfügung Das branchenweite Titelinformationssystem VLB-TIX für die täglich aktualisierte Kommunikation über neue Bücher, das im vierten Quartal 2015 zur Kommunikation mehr...

Edition Michael Fischer: Verstärkung im Lektorat

Zum 1.1.2015 hat die Edition Michael Fischer Verstärkung im Lektorat erhalten. Anna Zwicklbauer (26) betreut ab sofort den Bereich Handarbeiten und ist Programmleiterin Sandra-Mareike Kreß unterstellt. Zwicklbauer volontiere beim frechverlag in Stuttgart und betreute dort daran anschließend als Junior-Produktmanagerin u.a. die frechverlag-Eigenmarke mehr...

WEKA übernimmt 80% der Lernwerkstatt Olten

Zum Jahresbeginn 2015 hat die WEKA Business Media AG (Zürich) 80% der Anteile an der Lernwerkstatt Olten (Olten) übernommen. Der Gründer, Peter Bürki scheidet aus dem Unternehmen aus, sein Mitgesellschafter und Mitgründer Daniel Herzog bleibt mit 20% an der LWO beteiligt und wird auch weiterhin das Unternehmen leiten. Zusätzlich wird der Geschäftsführer mehr...

Galileo Press heißt jetzt „Rheinwerk Verlag“

Galileo Press, Deutschlands führender Verlag für Computing, Design und Fotografie, hat sich aus markenrechtlichen Gründen umbenannt. Der Bonner Fachverlag heißt von jetzt an »Rheinwerk Verlag«. Hintergrund dieser Entscheidung ist ein Widerspruch, den der britische Softwarekonzern Travelport gegen den Schutz der Marke »Galileo Press« beim mehr...

Hanser: Martin Kordic und Florian Kessler lektorieren Deutsches

Martin Kordic (31) und Florian Kessler (33) verstärken zukünftig neben Dr. Wolfgang Matz das Lektorat für deutschsprachige Literatur bei Hanser.  Lina Muzur (34) wechselt zum Aufbau Verlag, sie übernimmt dort die Programmleitung Belletristik. Dr. Florian Kessler ist als freier Publizist, Lektor und Moderator tätig, u.a. schreibt er regelmäßig mehr...

Elina Müller neue Key Account Managerin bei Thienemann-Esslinger

Seit Anfang Januar ist Elina Müller (27) als Key Account Managerin im Vertrieb des Thienemann-Esslinger Verlags tätig. In dieser Position ist sie für die Betreuung der Key-Accounts im Buchhandel – DBH , Mayersche und Bahnhofsbuchhandel – verantwortlich. Elina Müller kommt vom Stuttgarter frechverlag, bei dem sie zunächst eine Ausbildung zur mehr...

Ueberreuter Verlag: Emily Huggins neu im Lektorat

Emily Huggins (32) verstärkt seit Anfang Januar das Lektorat der Ueberreuter Verlag GmbH in Berlin und ist dort für das Kinder- und Jugendbuch zuständig. Nach dem Studium der Germanistik, Anglistik und Literaturvermittlung in Freiburg, Canterbury und Bamberg war Emily Huggins in den vergangenen sechs Jahren beim Ravensburger Buchverlag als Lektorin mehr...

Deutscher Übersetzerfonds vergibt Stipendien - Herbstvergabe 2014

Die Jury des Deutschen Übersetzerfonds hat auf ihrer letzten Sitzung 42 Stipendien in der Gesamthöhe von 183.700 Euro vergeben. Je nach Art und Umfang der Arbeitsprojekte bewegen sich die Stipendien zwischen 1.500 Euro und 10.000 Euro. Arbeitsstipendien für derzeit laufende Übersetzungsprojekte wurden u.a. vergeben an Hinrich Schmidt-Henkel mehr...

hungry4books – neue Marketing-App der Bastei Lübbe AG

Köln, 08.01.2015 »hungry4books« heißt die neue Gratis-App der Bastei Lübbe AG für alle Leser, die auf der Suche nach neuen Stoffen und Leseempfehlungen sind. Die App bietet zwei besondere Fea- tures: Monatlich erhalten die Nutzer ein kostenloses eBook von Bastei Entertainment zum Download und bekommen einen Autor vorgestellt, der seinen persönlichen mehr...



ImpressumSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de