(Anzeige)

(Anzeige)

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen“ stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Martin Wichert neuer COO / Head of Operations bei Hatje Cantz

Martin Wichert (50) ist neuer COO / Head of Operations des Hatje Cantz Verlags (Berlin und Ostfildern). Diese neue Funktion beinhaltet auch die Leitung des Standorts in Ostfildern. Der ausgebildete Verlagsbuchhändler ist seit 1984 in verschiedenen Verlagen im deutschsprachigen Raum tätig. Von 1998 bis 2014 war er Vertriebs- und Marketingleiter im mehr...

Peter Breuer-Guttmann übernimmt die Vertriebsleitung Österreich für Hanser

Peter Breuer-Guttmann (35) hat am 1.8.2015 die Vertriebsleitung Österreich für die Hanser Literaturverlage (Hanser, Hanser Berlin, Zsolnay/Deuticke, Nagel & Kimche) übernommen. Breuer-Guttmann, der Kommunikationswissenschaft und Germanistik studiert hat, arbeitete sechs Jahre im Buchhandel sowie als Projektmanager im Holzhausen Verlag. Seit 2009 mehr...

Prolit-Geschäftsführer Michael Klett geht in Ruhestand

39 Jahre (davon 35 Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung) hat Michael Klett bei Prolit gearbeitet. Nun verabschiedeten Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und die Mitglieder der Geschäftsleitung ihn mit einer Abschiedsfeier in den wohlverdienten Ruhestand. Die Festrede hielt sein Geschäftsführungskollege  Jochen Mende, der die Mitarbeiter in einer mehr...

Gruner+Jahr und Landwirtschaftsverlag planen Gemeinschaftsunternehmen

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr und der Landwirtschaftsverlag aus Münster planen ein Gemeinschaftsunternehmen, an dem beide Verlage zu gleichen Teilen beteiligt sind. Eine entsprechende Absichtserklärung ist unterzeichnet. Die endgültigen Verträge werden zurzeit ausgearbeitet. Das Joint Venture bedarf noch der abschließenden Zustimmung der Aufsichtsgremien mehr...

Grimmelshausen-Preis 2015 für Robert Seethaler

Der Grimmelshausen-Preis 2015 geht an Robert Seethaler für seinen Roman „Ein ganzes Leben“. Dies teilte die Jury heute in Gelnhausen mit. In „Ein ganzes Leben“ erzählt Robert Seethaler von dem Seilbahnarbeiter Andreas Egger, über den die Zeit hinweggeht, dem Unglück und Glück widerfährt und der am Ende staunend auf die Jahre mehr...

Digital Publishers und blogg.de starten eine Umfrage

Um mehr über die Arbeitsweisen, Bedürfnisse und Interessen der aktiven Blogger zu erfahren, initiieren der Stuttgarter Digitalverlag dp DIGITAL PUBLISHERS und der Bloghostingdienst blogg.de eine umfassende Online-Studie: Alle Blogger, die teilnehmen möchten, sind dazu eingeladen, bis Ende August einen Fragebogen zu beantworten. Unter anderem soll mehr...

Vorverkaufsstart für Braunschweiger Krimifestival

Das Braunschweiger Krimifestival wirft seine Schatten voraus: Mit 38 Taten an über 20 verschiedenen Tatorten wird es vom 18. bis zum 30. Oktober sowie am 3. und 4. November mörderisch spannende Unterhaltung geben. Bereits zum achten Mal werden internationale und nationale Autoren gemeinsam mit Moderatoren und Schauspielern ihre Fakten ausbreiten mehr...

Anmeldung für das größte Vorlesefest Deutschlands gestartet

Er gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands und stellt Jahr für Jahr neue Teilnehmerrekorde auf: Der Bundesweite Vorlesetag, eine Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. Er findet am 20. November bereits zum zwölften Mal statt. Wer dabei sein möchte, kann sich und seine Vorleseaktion ab sofort mehr...

Bibliotheken engagieren sich für digitale Leseförderung

46 Bündnisse aus 13 Bundesländern erhalten die Förderungszusage für neue Aktionen im Rahmen von „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“, einem Projekt des Deutschen Bibliothekverbands e.V. (dbv) in Kooperation mit der Stiftung Digitale Chancen. Die Aktionen von „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ richten sich bundesweit mehr...

Lokale Kaufkraft stärken: buchhandel.de und Buy Local kooperieren

„Global klicken. Lokal kaufen.” – dieses Motto gilt nicht nur für die Kunden des Branchenportals buchhandel.de, sondern in gleicher Weise auch für die Einzelhändler, die sich im Buy Local e. V. organisiert haben. Ziel beider Initiativen ist es, die Auffindbarkeit im Netz für Mitgliedsunternehmen aus dem stationären Handel zu steigern, damit mehr...

Börsenblatt Young Excellence Award: Die Shortlist 2015 steht

Wieder sind zehn junge Macher und Macherinnen gefunden, die auf ihre individuelle Art in der Buchbranche etwas bewegen. Für die Shortlist beim zweiten Börsenblatt Young Excellence Award hat die Fachjury geschickte Strategen, kluge Netzwerker und kreative Helden des Arbeitsalltags ausgewählt. Das Spektrum reicht vom erfolgreichen Change Management mehr...

Friedenspreis: Norbert Miller hält Laudatio auf Navid Kermani

Der Literaturwissenschaftler Norbert Miller hält die Laudatio auf den deutschen Schriftsteller, Orientalisten und Essayisten Navid Kermani, der in diesem Jahr mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wird. Die Verleihung findet während der Frankfurter Buchmesse am Sonntag, 18. Oktober 2015, um 11 Uhr in der Frankfurter Paulskirche mehr...

Bertelsmann investiert in indische E-Commerce-Plattform

Bertelsmann investiert erneut in das indische E-Commerce-Geschäft: Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen beteiligt sich mit einem zweistelligen Millionenbetrag an einer Finanzierungsrunde in den führenden digitalen Marktplatz für Möbel in Indien, Pepperfry.com. Insgesamt sammelte Pepperfry.com von den Investoren Bertelsmann, mehr...

Mentoring-Forum der Hamburger BücherFrauen geht in 8. Runde

Das Mentoring-Forum der Hamburger BücherFrauen geht 2015 in die achte Runde. Frauen aus allen Bereichen der Buchbranche und die, die einsteigen wollen, sind herzlich eingeladen, sich als Mentees zu bewerben und ein Jahr lang von der Erfahrung ihrer Mentorin zu profitieren.  „Wo will ich hin auf meinem Berufsweg?“ ist eine Frage, die mehr...

Neue Assistenz für die Verlagsgruppe Beltz

Seit Anfang Juli 2015 ist Marlies Herweg (58) als Assistentin der Verlagsleitung der Publikumsprogramme bei Beltz tätig. Sie unterstützt die Verlagsleiterin Petra Albers bei ihren Aufgaben für die Programme Beltz & Gelberg, Gulliver, Beltz ? Der Kinderbuchverlag und Beltz Sachbuch/Ratgeber.Marlies Herweg war viele Jahre im PR-Bereich für verschiedene mehr...

buchhandel.de und Kurt Wolff Stiftung kooperieren

Die kleineren unabhängigen Verlage tragen einen wesentlichen Bestandteil zur Vielfalt des deutschen Buchmarkts bei. Sie reagieren schnell und flexibel auf Veränderungen, geben neuen Autoren und Themen eine Chance und fördern innovative Projekte, die sie mit viel Engagement, Enthusiasmus und Risikobereitschaft umsetzen. Um die Unabhängigen in ihrer mehr...

Neue Rollen bei Ullstein

Caroline Kraft (35) ist seit April 2015 Redaktionsleiterin von resonanzboden.com, dem Blog der Ullstein Buchverlage. Zuvor war sie sechs Jahre lang Sachbuch-Pressereferentin bei Ullstein. Die stellvertretende Redaktionsleitung übernimmt Maria Barankow (28) zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Lektorin im Econ Verlag, dessen Team sie seit Anfang 2013 mehr...

Sophia Knobloch verantwortet Studienliteratur bei Nomos

Sophia Knobloch (27) verantwortet seit 1. Juli bei Nomos im Bereich Marketing das Spektrum Juristische Ausbildung. Hier sind die Reihen Nomos Lehrbuch („Die Blauen“), Nomos Studium, Nomos Referendariat sowie die Zeitschriften Karriere im Recht und STUD.JUR angesiedelt. Nomos, mit Sitz in Baden-Baden, ist seit vielen Jahren einer der führenden Anbieter mehr...

Buchhandlung Lesen und Leben in Wiesbaden von ALPHA-Kette übernommen

Peter und Ulrike Fischnich, Eigentümer der 1908 gegründeten christlichen Buchhandlung „Lesen und Leben“, haben sich in den aktiven Ruhestand verabschiedet. In einer Veranstaltung und einem Tag der offenen Tür in den Räumen der renovierten Buchhandlung und im verbundenen Café Kirchenfenster Schwalbe6 wurde mit gut 100 Gästen Abschied gefeiert mehr...

Erstes Hamburger VorleseVergnügen ein voller Erfolg

Vom 5. bis 10. Juli 2015 fand das erste Hamburger VorleseVergnügen statt. Beliebte Autorinnen und Autoren wie Kirsten Boie, Daniel Napp, Alice Pantermüller und Isabel Abedi präsentierten sich und ihre Bücher an ungewöhnlichen Orten in und um die Hansestadt. Das neue Festival mit 35 Lesungen, Schreib- und Comic-Workshops richtete sich an Kinder mehr...

WEKA Firmengruppe übernimmt 80% der Anteile des Dental-Softwarehauses DIOS

Am 01. Juli dieses Jahres hat die WEKA Holding GmbH & Co. KG 80% der Anteile an der DIOS Daten-Informations- und Organisations-Systeme GmbH (Reken) wirtschaftlich rückwirkend zum 01. Januar 2015 übernommen. Die beiden Mitgesellschafterinnen Inga Drewello und Monika Brutscher sind aus dem Unternehmen ausgeschieden; der Mit-Gründer und bisherige mehr...

Linde Verlag richtet Verlagsleitung neu aus

Mit 1. Juli 2015 organisiert der Linde Verlag seine Verlagsleitung neu und unterstützt damit die stärkere Fokussierung Richtung Content auch strukturell. Im bestehendenFührungsteam des Verlages übernimmt Dr. Gerit Kandutsch als Verlagsleiterin die Verantwortung für den Programmbereich Steuern. Mag. Klaus Kornherr verantwortet als Verlagsleiter mehr...

230 Leseclubs der Stiftung Lesen werden im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ bis Ende 2017 gefördert

„Mit Freu(n)den lesen“ und so die eigene Lesemotivation steigern – das tun mittlerweile über 6.000 Kinder regelmäßig in den Leseclubs, die die Stiftung Lesen mit lokalen Bündnispartnern in allen Bundesländern eingerichtet hat. Aufgrund des großen Erfolges des Projektes hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) entschieden, mehr...

Ueberreuter startet Erstlesereihe „Leseforscher ABC“

Unter dem Motto „Entdecken – staunen – lesen lernen“ startet Ueberreuter Mitte Juli die Erstlesereihe Leseforscher ABC in drei Lesestufen mit sechs Bänden.Die Reihe zeichnet sich durch Sachwissen zu Themen aus, die für Kinder (Jungs und Mädchen) in der entsprechenden Lesestufe (ABC) spannend sind.Inhalte, Bilder und Textlängen sind maßgeschneidert mehr...

Ulrike Schuldes wird Agentin für Agentur Brauer

Die Literaturagentur vergrößert sich erneut: Seit Juli 2015 ist Ulrike Schuldes als Agentin für die Agentur Brauer tätig. Nach Stationen in verschiedenen Kinderbuchverlagen wie dtv, Egmont Franz Schneider, Carlsen und Ravensburger hatte sie zuletzt die Programmleitung Kinder- und Jugendbuch bei cbj inne.Von Ravensburg aus vertritt Ulrike Schuldes mehr...

Self-Publishing-Plattform neobooks begleitet fünf Debütantinnen auf dem Weg zur Veröffentlichung

Fünf „Rookies“, die noch nie bei neobooks veröffentlicht haben, können sich über eine Rund-um-Coaching ihrer ebooks freuen. Das Team der Self-Publishing-Plattform steht ihnen mit seinem Knowhow beratend und unterstützend zur Seite – angefangen von Tipps zum Lektorat über das Marketing bis hin zu den Social Media-Aktivitäten und Bloggerkontakten.Die mehr...

Buxtehuder Bulle 2014 geht an David Safier

Die Entscheidung für den Buxtehuder Bullen 2014 ist gefallen: Der Autor David Safier erhält den mit 5.000 Euro dotierten Jugendbuchpreis für den Roman „28 Tage lang“, der 2014 im Rowohlt Verlag erschienen ist. Die Hansestadt Buxtehude gab die Jury-Entscheidung am Dienstagabend, 7. Juli, im Stadtteilzentrum Stieglitzhaus in Buxtehude bekannt. Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt verkündete mehr...

Zwei Monate tolino media Self-Publishing

Nach acht Wochen zieht tolino media für sein Self-Publishing-Angebot eine erste positive Bilanz: So haben mehr als 400 Autorinnen und Autoren ihre eBooks bei tolino media hochgeladen. Die Titelzahl überstieg zudem jüngst die 1.000er-Marke. Die Rückmeldungen der Autorinnen und Autoren via Social Media waren dabei sehr positiv, was die dynamische mehr...

Elf neue Lesebotschafter bei der Stiftung Lesen

Die Stiftung Lesen freut sich über großartige Unterstützung. Im ersten Halbjahr 2015 entschlossen sich gleich elf prominente Persönlichkeiten, die Stiftung in ihrem Einsatz zu unterstützen, Deutschland zum Leseland zu machen. Unter ihnen sind der TV-Koch Steffen Henssler, die Schauspielerin Annette Frier, die Schauspielerin Janine Kunze, der Schauspieler mehr...

VS kritisiert Amazons neues Bezahlmodell

Auf scharfe Kritik bundesdeutscher Autorinnen und Autoren ist die Strategie von Kindle Unlimited (KU) und Kindle Owners' Lending Library (KOLL) gestoßen, ihre Autorinnen und Autoren nur noch nach gelesenen Seiten zu bezahlen. Voraussetzung dafür ist, dass Amazon das Leseverhalten seiner Kunden wie »big brother« verfolgt 5 und auf Grundlage der erfassten mehr...



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de