(Anzeige)

(Anzeige)

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen“ stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Unternehmensmeldungen
Donnerstag, 13. Dezember 2012 (11:22 Uhr)


Neue Partnerschaften im Reisebuchmarkt

Mo media GmbH und BVA im Vertrieb von Travel House Media

Travel House Media holt zwei neue Partnerverlage ins Boot: Der Münchner Reiseverlag wird zum 1. Januar 2013 den Vertrieb der 100% Cityguides von mo media übernehmen. Zudem vertritt THM das Programm des BVA Bielefelder Verlags.

„Mit BVA und mo media konnten wir zwei kompetente und sympathische Partnerunternehmen gewinnen“, so Gerhard Denndorf, Geschäftsführer für Vertrieb und Kaufmännisches bei THM. „Die 100% Cityguides sind eine international erfolgreiche Reiseführer-Reihe, die sich als einer der innovativsten Reiseführer sofort im deutschen Buchhandel durchgesetzt hat. Mit BVA erweitern wir unser Portfolio um ein attraktives, sportliches Programm: BVA ist einer der ersten Adressen für Radwanderkarten und Fachliteratur. Mit einem starken Vertrieb durch THM werden sich beide Marken weiterhin positiv auf dem Markt entwickeln.“ Auch Geschäftsführer für Programm und Marketing, Dr. Stefan Rieß, hält die Kooperation für einen wichtiges strategischen Schritt: „Mit gemeinsamen Aktionen für den Buchhandel und gemeinsamen Messeauftritten können wir mehr erreichen. Durch die Kooperationen haben wir die Möglichkeit, dem Handel attraktive Angebote zu machen.“

mo media ist ein junges kreatives Unternehmen mit Sitz in Berlin Mitte. Der unabhängige Verlag wurde Ende 2011 von René Bego und Klaus Fuereder gegründet, im Frühjahr 2012 erschien das erste Programm. Mit der Reihe 100% Cityguides inklusive Smartphone-App publiziert mo media das Städteführerkonzept für die Internet-Generation auf dem deutschen Markt. Bisher sind die 100% Cityguides zu 22 Reisezielen und die 100% Geschenkboxen zu den sechs Top-Destinationen erschienen. Besonderen Wert legt mo media auf neue Ideen, eine ansprechende Gestaltung, die Aktualität der Cityguides und die Benutzerfreundlichkeit der Apps. Klaus Fuereder, bei mo media für Marketing & Vertrieb verantwortlich: „Mit unserem innovativen Konzept aus Guide plus App haben wir uns seit März diesen Jahres im deutschen Markt sehr gut behauptet und viel positive Resonanz bekommen. Dass wir jetzt mit THM den nächsten konsequenten Schritt nach so kurzer Zeit tun können und damit den deutschen Markt permanent in seiner ganzen Breite und Tiefe professionell bearbeiten werden, freut mich ganz besonders.“ Verleger René Bego, der mit dem Konzept der 100% Cityguides bereits in den Niederlanden sehr erfolgreich ist, blickt ebenfalls zuversichtlich auf die Kooperation: „Wir sind bereits seit einiger Zeit mit THM im Gespräch und ich bin überzeugt, dass diese Partnerschaft für beide Seiten ein glücklicher und gewinnbringender Weg ist.“

Der BVA Bielefelder Verlag ist ein Unternehmen der BVA Media Group. Die BVA Media Group vereint die Verlage BVA BikeMedia, BVA Bielefelder Verlag, DSV Deutscher Sportverlag sowie den Westfalen Verlag, die zur seit 1847 bestehenden Gundlach Gruppe mit Hauptsitz in Bielefeld gehören. Die BVA Media Group deckt mit ihren 16 Zeitschriften, Radkarten- und Buchpublikationen die Themenfelder Erneuerbare Energien, Radfahren, Automotive, Galopprennsport, Wette und Sportdatenbanken ab.

„Wir freuen uns, mit THM einen kompetenten Reisespezialisten gefunden zu haben, der unser hochwertiges Radkarten- und Buchprogramm erfolgreich vermarkten wird“, so Lutz Bandte, Leiter BVA Media Group.

Travel House Media ist eine Dachmarke für den Vertrieb von hochwertigen Reiseprodukten: Merian Magazin, das gesamte Michelin-Programm, das Buchprogramm des ADAC Verlags, die Verlagsprodukte des Bergverlag Rother und den Feinschmecker Guide und Bookazines. Der Michael Müller Verlag ergänzt das Sortiment um Individual- und Wanderreiseführer. Seit Mai 2011 vertreibt Travel House Media auch das Programm von Polyglott. 

Die seit 2008 bestehende Kooperation mit dem White Star Verlag wird THM zum 31.12.2012 beenden.

Das Unternehmen ist die Nummer zwei der deutschen Reiseverlage und wurde 2004 von der Hamburger Ganske Verlagsgruppe gegründet, zu der u. a. auch die Buchverlage Hoffmann und Campe, Gräfe und Unzer, der Jahreszeiten Verlag, der Leserkreis Daheim und die  Versandbuchhandlungen Rhenania, Akzente, Mail:Order:Kaiser und Frölich und Kaufmann gehören



Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen“ stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

blog comments powered by Disqus


ImpressumSitemapAGB © 2013

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de