Die Buchbranche ist gekennzeichnet von einer wachsenden Konzentration und einer zunehmend globalen Orientierung. Diese Entwicklung analysiert jährlich das Ranking der weltgrößten Buchverlage:

Diese Übersicht wird seit 2007 als internationaler Standard im Verbund führender Branchenmagazine unter Federführung von „Livres Hebdo“ (Frankreich) erarbeitet und veröffentlicht: Global Ranking of the Publishing Industry. Neben buchreport und „Livres Hebdo“ sind als Partner „Publishers Weekly“ (USA), „The Bookseller“ (Großbritannien), „PublishNews“ (Brasilien) und „BookDao“ (China) mit von der Partie. Grundlage sind die Recherchen von Rüdiger Wischenbart Content und Consulting (Wien).

Es gibt folgende Veröffentlichungen:

  • Schwerpunkt „Weltgrößte Buchkonzerne“ (ca. 20 Seiten, Analyse, Tabellen, kurze Porträts der Top 50 Unternehmen) jährlich im buchreport.magazin 9 (September), hier zu bestellen  (Einzelheft buchreport.magazin 9)
  • Das Kompendium „The Livres Hebdo | buchreport Global ranking of the Publishing Industry (ca. 220 Seiten, Analysen, Tabellen, Profile von mehr als 50 größten Unternehmen) mit Kennzahlen der zurückliegenden 3 Jahre, in englischer Sprache als PDF oder Hardcover-Buch hier zu bestellen.

 

 



ImpressumIndie Publishingpubiz.deBuch AktuelledelweissSitemapAGB © 2014

CMS, Programmierung Design und Hosting: www.wecotec.de